Wie teuer sind Ägyptische Landschildkröten?

6 Antworten

Bedenke aber bitte, auch die kleinen Jungtiere werden irgendwann größer. Landschildkröten haben einen immensen Platzbedarf. 10 m² pro Tier ist da nix. Hast Du so einen großen Garten? Denn wesentlich kleiner als die Griechen bleiben die Ägypter auch nicht.

Ägypter draußen halten, heißt sie umbringen ! Und sie bleiben erheblich kleiner. Während 2.000 g für eine Griechische nichts besonderes ist, werden Ägypter kaum schwerer als 400 g.

0

nunja...technisch gesehen  kosten die Ägypter jede menge.....allerdings solltest du sie keines Wegs im Garten halten...sie brauchen Wärme und licht...sie sind sehr anspruchsvoll und billig sind sie  auf Dauer auch nicht....die Anschaffung ist da  noch niCht mals das teuerste...der Strom und das licht, das Futter und das ganze drumherum, macht den ganzen spass echt teuer..ansonsten würde ich dir raten sie von hobbyzüchtern zu holen...da hast du billigere chancen...

Beim Züchter wirst du für eine junge Testudo kleinmanni ca. 300-350 € bezahlen müssen. Für ein erwachsenes Männchen zahlt man ca. 500, für ein erwachsenes Weibchen ca. 800-1.200 €, wenn so etwas überhaupt angeboten wird.

Um diesen Tieren halbwegs ihre Klimaansprüche erfüllen zu können, bedarf es sehr viel teurer Technik. Das kostet viel mehr, als die Schildkröte selbst.

Infos über diese Tiere gibt es u.a. dort: www.dght.de/ag_schildkroeten/schildkroeten.htm?arbeitskreis.htm

70 bis über 100 Euro sind realistisch. Gibt natürlich auch welche die kosten 1400 oder so. Kommt drauf an.

Wie teuer sie sind, hängt von vielen Faktoren ab.

  • Jungtiere sind günstiger als adulte

  • Weibchen sind teurer als Männchen

  • Privatzucht ist günstiger als Zoohandel

  • Tiere aus artgerechter Haltung sind teurer (aber gesünder !!!) als solche, die bereits unter der "Dampfaufzucht" und Fehlernährung optische Fehler und geschädigte Organe haben

.

So zwischen 70 und 100 Euro sind Standard bei Jungtieren aus privater Hobbyzucht. Nach oben sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

.

lg

www.das-schildkroeten-forum.de

Für diese Preise wirst du keine Ägyptischen Landschildkröten mit Papieren bekommen !

0

Was möchtest Du wissen?