Wie steht ihr zu Kopfhörer von JBL?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

JBL finde ich sehr gut, da ... 29%
Im großen und ganzen ganz gut bisauf ... 24%
Neutral gestimmt 18%
Mehr schlecht als Recht 18%
Sehr schlecht/ gar nicht gut 12%

8 Antworten

Mehr schlecht als Recht

Um mal selber abzustimmen. Ich kann und werde diese Produkte von JBL nicht empfehlen können. Die Verarbeitung ist meist ganz solide und der Tragekompfort meist recht ungewohnt aber dennoch gegeben.

Klanglich sind diese meist unterste Schublade, hier ist es egal ob dies in-ears oder große Over-ears mit Bluetooth sind. Die JBL Live-Reihe ist recht ordentlich/ solide nur fehlt es hier den Kopfhörern meist an einem gutem Gesamtbild, denn JBL scheut und strebt sich wohl vollkommen gegen Höhen, da diese meist bzw. sehr selten gegeben sind, woduch die Produkte einfach unbrauchbar Dumpf klingen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bereits viele Modelle getestet und gehört
Sehr schlecht/ gar nicht gut

Jbl Boxen sind baba aber die jbl Kopfhörer hatte ich safe schon 5 mal und sind immer nach einer Woche kaputt gegangen 🤷🏽‍♂️

Kommt wieder stark auf die Bluetooth Box von denen an. Es gibt nur weniger Nennenswerte oder zu Empfehlende Lautsprecher, da die anderen einfach meist recht miserabel klingen, da man über die Lautsprecher dann auch nur Bass hört und was daran toll sein soll, weiß ich auch nicht. 🤔

0
Im großen und ganzen ganz gut bisauf ...

...die Tatsache, dass du um 20-30 Euronen mehr AKG Kopfhörer haben kannst und die tatsächlich MEGA sind.

Die gehören beide zur Harman Kardon Group. 😉

1
@AnimeLOL

Heineken und Gösser gehören auch beide zur Brauunion und trotzdem ist Heineken Pipiwasser und Gösser ist (fast) Bier...

1
@Tom2309

Kann auch gut sein, Das JBL einfach das schwarze Schaf in der Herde ist. Über AKG habe ich auch gespaltete Meinungen gehört, die einen Produkte sind gut und die anderen wiederum nicht wirklich zu empfehlen, siehe Beispielsweise die Galaxy Buds, aber diese sind wohl eher von AKG getuned worden anstatt wirklich gebaut. 🤔

0
@AnimeLOL

Ich habe seit etwa 3 ½ Jahren die AKG Y50, durfte sie jetzt an meine Freundin abgeben und hab mir jetzt die Y50BT geholt.

Beide Modelle werden täglich benutzt und bei meinen alten hab ich nach 3 Jahren bis auf kleinste Lack-Schäden keine Beeinträchtigung bemerkt.

0
JBL finde ich sehr gut, da ...

Habe leider nur kleine JBL inEars aber für den Preis sind die super

Was ist denn super an denen ?🤔

1
@AnimeLOL

Für 10 Euro ist der Klang ganz gut und ich muss erstaunlicherweise sagen ich hab die fast täglich in Benutzung und habe die seit etwa 1.5Jahren... Früher hatte ich Sony InEars die sind nach 2Monaten kaputtgegangen...

0
@Markus37182

Die hatten wir bei uns auch zuhause rum fliegen gehabt, die hat nie wirklich jemand benutzt, da diese schlecht in den Ohren saßen und Klanglich für keinen ansprechend waren. Sind schon seit längerem Defekt, obwohl diese nicht wirklich alt waren.

1
@AnimeLOL

Okay, wie gesagt bei mir funzen die und ich bin von Anfang an bei 10€ nicht mit hohen Anforderungen reingegangen...

1
@Markus37182

Wirklich Erwartungen kann man an so ein günstiges Produkt auch nicht stellen. 😁

1
Im großen und ganzen ganz gut bisauf ...

Hatte die einfachen kabelgebundenen für 10 Euro, Klang war echt super nur nach knap einem Jahr täglicher benutzung fiel der rechte Kopfhörer wegen nem Kabelbruch aus :(

Lange Haltbarkeit kann man von sehr günstigen / billigen Modellen auch nicht erwarten.

2

Obwohl ich diese Klanglich auch nicht wirklich gut/ Top finde, aber was will man denn auch von nicht einmal 10€ Kopfhörern erwarten. 🤔

0

Was möchtest Du wissen?