Wie soll ich ihm sagen das mir sein Stil nicht gefällt?!

8 Antworten

Rede mit ihm darüber und sage ihm, dass Dir sein Stil peinlich ist. Wichtig ist, dass Du ehrlich bleibst, nur so kann man mit einander klar kommen.

Wenn dann sagt, "Nee, das bin doch ich, das ist mein Stil", ist es Deine Entscheidung, ob das noch Dein Typ ist (meiner wäre es nicht) oder ob Du das akzeptierst.

Allgemein: Wenn jemand extravagant ist, sich nicht anpassen will, weil seine Individualität das nicht zulässt, ist für Dich wichtig, ob Du diese Individualität von ihm mittragen willst. Es ist klar ein Stück weit Egoismus, wenn er es macht, obwohl Dir es peinlich ist. Es ist dann Deine Entscheidung, ob Du diesen Egoismus tolerierst. Aber vorher Aussprache mit ihm. Es verletzt ja weniger, als es ihm hilft!

Es braucht bei Männern Zeit, sich umzugewöhnen, finden es meist lästig, mit kleinen Schritten anfangen, erst mal Schuhen oder mit einem Schal, nicht alles auf einmal, sonst bekommen Sie angst vor Frauen, die es besser wissen, was man anzieht, anziehen sollte. Männer sind da ein wenig faul drinnen, nehmen schlecht was an, deshalb wie ich schon schrieb in kleinen Schritten, immer ein wenig mehr. Sicher nicht alle Männer sind so, aber doch die meisten.

Oder versuche mal seine Kleidung zusammenzustellen, vielleicht mag Er es ja, wenn Du es Ihm zeigst??? Nicht jeder Mann ist egal und darum versuch Dein Glück mal. Und nicht zu vergessen, Ihn loben, wenn Er es so macht, wie Du es möchtest. Auf Lob fahren Männer ab, grins, ist so.

LG, sheltie

Was möchtest Du wissen?