Wie soll ich das Kompliment zu ihrem Foto schreiben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich als Frau würde kein Kompliment erwarten/wollen. Wenn du trotzdem etwas dazu schreiben willst würde ich sie als sympathisch bezeichnen, das ist "neutral" und dennoch als Kompliment zu verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst ihr überhaupt kein Kompliment unter ihr Foto schreiben.  Weil du eine Frau auch ohne Komplimente für dich gewinnen kannst. Es läuft doch auch so gut, also wieso noch Kaninchen aus dem Hut zaubern müssen? Das denken viele Männer immer, dass sie unbedingt noch was nachlegen müssen, womit sie sie beeindrucken können - das ist leider oft völlig unnötig. Generische Komplimente (auf das Aussehen bezogen) würde ich lieber sein lassen - sie wirken austauschbar und eine Frau wird dir eh nur darauf kurz ein Danke sagen und einen Hofknicks machen und das Match ist aus. Authentische Komplimente die auf das Innere der Frau abzielen in einem persönlichen Gespräch mit Blickkontakt, ist mehr wert, weil das deutlich mehr Kommunikationspotential  bietet und somit auch einen langanhaltenden Effekt garantiert. Gerade wenn du eine Erwartungshaltung hast und eine positive Reaktion bekommen willst, und jedes Kompliment zu einer Frau, zu einer Gefahrenzone wird, als ob du mit Schießpulver spielst (und jederzeit explodieren kann) - dann würde ich es auch seinlassen. Du verrennst dich ansonsten in dickaufgetragene, bedürftig-wirkende Formulierungen. Bedingungslose ungeplante und unkitischige Komplimente kommen lässiger rüber - aber du schmiedest ja richtige Pläne wie bei einem Bewerbungsschreiben wie das Kompliment auszusehen hat... und das führt eher noch dazu, dass man dann doch aus Versehen etwas übertreibt. 

Hör auf zu denken "Mmmh kommt das jetzt gut an, was ich hier fabriziere? Wird diese Aussage wohl ein Schuss in den Ofen oder "Treffer versenkt?" . Deine Schweißdrüsen sind im Dauertakt und dein Gehirn ist dann blockiert. Flirten ist ein spielerisch-spaßiges Prinzip und keine Schlacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es ihr so sagen würdest, wie du ihr aussehen hier beschrieben hast, würdest du damit nichts falsch machen. Sie wird sich nicht unwohl fühlen, im Gegenteil. Du würdest ihr die Sorge nehmen dir vllt nicht zu gefallen und über so ein Kompliment würde sich echt jeder total freuen. Wenn du aber nicht schreiben willst ,du bist hübsch und wirkst sympathisch ' kannst du ja vielleicht sagen ,du hast schöne Haare' oder was immer du an ihr magst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass sie sympathisch  aussieht.  Da sagst  nicht zu viel und nicht zu wenig und wen  freut das nicht ? Selbsf Frauen die  sich  Schwer tun mit Komplimenten können  da wenig dagegen  sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Sie schon ein Foto geschickt hat,legt Sie ja auch bestimmt wert auf eine ehrliche Antwort von Dir! Also schreibst Du das,was Du empfunden hast,beim Anblick des Foto,s. Das kommt doch ehrlich rüber,oder!? Also schreibst Du: Ich finde,Du siehst gut und sehr sympathisch aus! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verkneife mir immer Komplimente. Gerade am Anfang. Denn gerade wenn es ein "hübsches Mädel" ist, dann wird sie dauernd zig Komplimente bekommen. Da muss man es selber nicht auch noch machen, und sich damit uninteressant machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freezyderfrosch
14.08.2016, 17:17

Endlich jemand der aus der Traumwelt "Komplimente machen ist das A und O!, sag ihr dass sie schöne Augen hat, da schmilzt sie dahin" aufwacht und genau das bestätigt was ich auch schon immer gedacht habe. Danke für die Antwort! 

0

Ein einfaches " Wow" freut die Frau am meisten , da man nichts dagegen setzen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, du gefällst mir sehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?