Wie sieht ein gutes Aufzuchtbecken aus?

4 Antworten

Hallo,

einen Filter muss ein Aufzuchtbecken auf jeden Fall haben. Jungfische müssen häufig und reichlich gefüttert werden - da fallen viele Futterreste an die hochgiftige Schadstoffe verursachen. Ohne aktiven Filter würden die Fische schnell an einer Ammoniak- und/oder Nitritvergiftung sterben.

Aus diesem Grund sollte es auch KEINEN Bodengrund geben, damit man die Futterreste täglich schnell und bequem mit einem dünnen Schlauch absaugen kann.

Ein paar Pflanzen stören nicht, im Gegenteil. Javamoos, auf einen Stein gebunden, bietet Mikroorganismen, die gutes Futter für Jungfische sind, ein prima Umfeld. Auch Anubia und Javafarn kann man gut auf Steine aufbinden, da es Aufsitzerpflanzen sind.

Bei Mollys brauchst du auf jeden Fall einen Heizstab, da diese Fische es recht warm brauchen, wärmer als normale Zimmertemperatur jedenfalls.

Gutes Gelingen

Daniela

Hi,
Ein Aufzuchtbecken sollte nicht Techniklos bzw. Ohne Filter betrieben werden.
Habe selber 2 Aufzuchtbecken zuerst liefen beide mit Bodengrund, was ich jedoch schnell wieder geändert habe. Ohne Bodengrund können Futterreste und Mulm einfacher weggesaugt werden.

Den heizer würde ich auf 25-26 Grad einstellen, da es mollys warm lieben.

Schau einfach mal im Internet, es gibt Pflanzen die wachsen super auf steinen, Wurzeln oder ähnlichem.

Hallo, 12 Liter mmmh ist ein Eimer, für welche Fische?

Optimumbedingungen für Goldschwarz Mollys?

Überall findet man sehr abweichende daten

...zur Frage

Aquarium Sauerstoff-Schlauch an einer stelle etwas dünn?

Hey. Ich habe ein Aquarium (noch ohne Fische), aber es muss schon die Pumpe laufen und halt vorbereitungen gemacht werden. Nun, der Schlauch für den Sauerstoff ist an der Verbindung zur Pumpe etwas dünner als sonst. Macht das was? Kommt da noch genug Sauerstoff ins Aquarium?

...zur Frage

Brauchen Fische den Sauerstoff (Aquarium Pumpe) oder reicht auch den Filter das dass Wasser raus lässt?

...zur Frage

Darf die Aquarium Pumpe nur bis dahin ins Wasser?

Hey. Ich hab seit kurzem ein Aquarium (noch ohne Fische) mit einer kleinen Pumpe. Nun, zwischen Motor und Filter ist wie eine metallische (von der Farbe her, siehe Bild) Markierung. Heißt das, dass die Pumpe nur bis dahin in das Wasser darf, oder darf der Motor mit ins Wasser? Das plätschern nervt etwas, und ich meine gelesen zu haben, dass das plätschern den Sauerstoff aus dem Wasser "raus treibt".

...zur Frage

Welche Tiere kann ich in einem kleinen Aquarium ganz ohne Geräte halten?

Hallo, ich möchte mir ein kleines 10-20l Aquarium anlegen, ganz ohne Filter oder Pumpe. Allerhöchstens einen schlauch der mit sauerstoff anreichert am boden. Jetzt meine Frage, welche tiere kann ich so halten ohne das es Tierquälerei ist? Für Goldfische wird es sicherlich zu wenig sein oder? Wie ist es mit Garnelen? Habt ihr Besatzvorschläge? Danke

...zur Frage

fischpumpe über oder unter wasser?

hallo habe mich jetzt vor kurzem gefragt ob es richtig ist das ich die pumpe über dem Wasser hab so das sie richtig Wasser raus spritzt. also damit meine ich das nur ein kleiner teil aus dem Wasser guckt. ich habe das so gemacht damit meine fische genug Sauerstoff haben. meine frage ist jetzt ob es auch ok ist die pumpe unter Wasser zu halten, weil da sonst keine blasen rauskommen sondern das Wasser nur in Bewegung ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?