12l Aquarium ohne Filter & Pumpe halten

Das Aquarium - (Haustiere, Aquaristik, Tierschutz)

14 Antworten

Also ich weiss nicht wass ihr habt, ich habe einen dicken Goldfisch in einem 3 Liter Aquarium und der guckt nur komisch, aber ansonsten gehts ihm gut. Na ja, er wischt mit den Augen immer die Scheiben sauber, aber ich denke das muss so sein. Ist das normal, dass das Wasser so grünbraun ist? Da bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher. Meine Mutter sagt aber, sie hatte auch mal Fische und die sind alle mit dem Bauch nach oben geschwommen. Wir aßen damals regelmäßig diese chinesische Fischsuppe. Möglich, dass da ein paar von Mamas Fischbecken dabei waren. Achso, zurück zu meinem Fisch. Er schwimmt nur etwas schräg im Becken, da er sich nicht drehen kann. Vermutlich hat er zuviel gefressen und ist etwas zu dick. Gibt es eigentlich Fischsportarten, bei denen er sein Fett wieder loswerden kann? Hmm, ich hab schon an Karate und Tae Kwon Do gedacht. Fussball wäre auch nicht schlecht, da man da so viel rennen muss. So, ich muss jetzt essen gehen. Heute gibt es Goldfisch - armer Fischli........

hey du tierquäler! du kannst in einem 12l aquarium doch keine fische halten. und vor allem keine goldfische. die brauche mindestens das zehnfache! nun zu deiner frage! natürlich brauchst du einen filter! außerdem brauchen sie viel mehr pflanzen und einen heizstab. besorge dir lieber schnell ein neues, viel viel größeres aquarium. außerdem bringen solche chemikalien gar nichts.kaufe dir mindesten ein becken mit 100litern. da kannst du dann sogar noch drei weitere goldies dazusetzen! die goldies wachsen sehr schnell!

hey... Also ich habe ein becken wo 54 Liter rein gehen. habe das erde pflanzen kies alles drin und heizung... Aber ohne Deckel und pumpe und habe da 2 gold fische drin und das schon lange... ist das auch schon tierquälerrei ???

Was möchtest Du wissen?