Wie setze ich hier das Komma korrekt im finnischen Satz?

1 Antwort

Finnisch ist für mich ein Buch mit sieben Siegeln, aber ich hab eine Bekannte, die sehr gut in dieser Sprache ist und zufällig on war (d.h. ich kann leider keine Rückfragen beantworten). Aber ich hab ihr deine Frage geschickt und sie schreibt:

+++

Zwischen istuu und laulaa muss definitiv ein Komma, weil es zwei Verben sind und damit zwei Teilsätze von einander trennt. Ob vor vanhus ein Komma muss, bin ich mir nicht sicher. Der Satzteil davor ist ja eine Zeit- und Ortsangabe. Ob die mit Komma abgetrennt werden muss, weiß ich nicht. Ich glaube aber, dass die Finnen nicht so viele Kommas setzen, wie wir. ;)

Die Version habe ich übrigens auch noch gefunden:

"Joka ilta saman tuvan kuistilla. Vanhus istuu, laulaa vanhaa laulua."

+++

Was möchtest Du wissen?