Wie Schule "abbrechen"?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

du bist bis inklusive dem schuljahr schulpflichtig, in dem du 18 wirst.

also einfach so mit dem lernen aufhören is nich.

machst du eine ausbildung statt der schule, bist du berufsschulpflichtig, findest du keine ausbildungsstelle und wirst du auf einer regelschule nicht mehr angenommen, musst du eine berufsbildende schule besuchen. einfach so NUR arbeiten, bevor du 18 bist, geht also nicht.

so blöd es sich anhört: bis du 18 bist, kommst du um schule nicht drumrum.

wenn du dir eine ausbildungsstelle suchst, brauchst du nur einmal in der woche zur schule zu gehen. besser?

Deine Eltern können das schriftlich der Schule mitteilen. Bei deinem Freund kommt es darauf an wer das Sorgerecht hat. Wenn beide Elternteile das Sorgerecht haben müssen beide unterschreiben.

und ein psychologisches gutachten muss "grünes licht" geben...

0
@ponyfliege

Das habe ich noch nie gehört. Warum sollte man ein psychologisches Gutachten benötigen ?

1

Bitte überleg dir das trotzdem.Du hast die Chance,einen tollen Schulabschluss zu machen,was machst du mit dem Hauptschulabschluss? Sowas wie an der Kasse stehen oder Autos reparieren ist doch keine Karriere.Du könntest studieren etc.....überleg es dir einfach sehr sehr sehr sehr sehr gut.

Mit 15 "reicht" einem so einiges Mal,aber das ist ein ernsthafter Schritt,der dein weiteres Leben enorm beeinflusst.Du lässt dir da stark was entgehen.Was du da konkret machen musst,sagt dir de Schulleitung,also geh mit deinen Eltern dorthin und frag nach....die können dich auch besser beraten.

du wirst dich wundern, der fahrbahnmarkierer braucht eine ausbildung... und einen sachkundenachweis für gefährliche stoffe...

1
@SoDoge

wäre hilfreich.

und gut in chemie muss man sein, gut in mathe, gut in edv. und auto fahren können (besser lkw) sollte man auch... ;-)

(hab nen entfernten bekannten, der sowas macht, mit dem hab ich zusammen im gefahrgutkurs gesessen)

1

Hallo alksdfkjlas, danke für das Kompliment. Würde dir aber sehr raten eine Ausbildung zu machen. Im Moment kann ich dich gut verstehen, dass du keine Schule mehr besuchen möchtest, aber irgendwann wird der Zeitpunkt kommen wo du deine jetzige Entscheidung eventuell bereuen wirst. Wenn du eine Lehre machst brauchst du ja nur einen oder höchstens zwei Tage zur Schule, das müsste doch machbar sein. Dafür hast du wenigstens später mehr Geld in der Tasche und kannst dir mehr leisten als wie von Harz 4.

Bitte, bitte überlege es dir nochmal gründlich.

L.G. Josefiene

Danke für die Antwort, Ich wollte die Freundschaftsanfrage nur dazu nutzen um dir eine Nachricht zu schicken :P

0
@alksdfkjlas

Habe ich mir schon fast gedacht, dass du das deswegen gemacht hast. Ich hoffe nur, dass du dir mein Kompliment an dich noch mal durch den Kopf gehen lässt. Du bist doch nicht dumm ? Du hast doch was in der Birne ! :-)

1

Wenn Du unmittelbar eine Ausbildung beginnst ist nichts einzuwenden.

Du wirst die Schule überhaupt nicht abbrechen können, denn in den meisten Bundesländern dürftest Du mit 15 und 9 Schuljahren weiterhin schulpflichtig sein...

Bist du dir sicher? Wie gesagt habe ich nun einen Hauptschulabschluss.

0
@alksdfkjlas

Ja, die Schulpflicht hat nichts mit dem Abschluss zu tun. Im Zweifel besteht die Schulpflicht an einer Berufsschule weiter, bis Du da hin gehst, musst Du aber weiter eine allgemeinbildende Schule besuchen. In den meisten Bundesländern endet die Schulpflicht erst mit 18...

https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_(Deutschland)#DauerderSchulpflicht.2C.C3.9CbersichtBundesl.C3.A4nder

2
@alksdfkjlas

Du könntest du Schule abbrechen wenn du einen Ausbildungsplatz hast. Dabei müsstest du jedoch weiterhin die Berufsschule besuchen (min. 1x die Woche).

2

Klar geht das. Entweder du gehst weiter zur Schule oder findest eine Ausbildung.

Nach der 9. hat man nicht zwingend den hauptschulabschluss

Auf einem G8 Gymnasium in NRW ist es so.

0

alksdfkjlas schreibt : Mit guten Noten beendet. Somit meine ich, hat man den Hauptschulabschluss.

2

Also in Bayern hat man den nur wenn man sich für einen extra Test anmeldet

0
@JonathanMerz

Stimmt gar nicht. Oder meinst du den Quali? Das ist nur ein besserer Schulabschluss als der normale Hauptschulabschluss.

2
@JonathanMerz

Hallo JonathanMerz, das stimmt so nicht ganz. Wenn du den Qualifizierten Hauptschulabschluss meinst dann hast du recht, aber den normalen Hauptschulabschluss hast du sobald du die 9. Klasse mit Erfolg beendet hast.

2

Okay, ja ich habe an Quali gedacht. Wieder was gelernt, danke!

0

du musst die Schulpflicht erfüllen

Was möchtest Du wissen?