Wie schreibt man eine Erläuterung/Erörterung mit meiner eigenen Meinung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du schreibst ne ganz normale erörterung, fängst aber anders an (ich hab grad vergessen, was dein thema ist deshalb anderes beispiel^^) tierversuche sind ein aktuelles thema, denn die meinungen gehen sehr außeinander.. natürlich gibt es vorteile wie zum beispiel, dass medikamente getestet werden können (ausbauen) und ich weiß jetzt nicht, ob ihr nach nem pro argument ein contra argument machen müsst oder erst alle pro dann alle cons aber du nennst ganz am ende das stärkste contra argument, dass du finden kannst(also nur, wenn du dagegen bist, wenn du dafür bist, das stärkste pro argument) und baust es richtig aus und dann als schlussteil etwas wie: und trotz der vielen positiven argumente, überwiegen meiner nach die negativen..

aber in der fragestellung steht ja erläutere also denke ich nicht, dass du eine erörterung schreiben sollst oder hat das jemand gesagt???

Trotzdem viel Erfolg:)

Was möchtest Du wissen?