Wie schnell wirkt Vivinox Stark?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt von vielen Faktoren erheblich ab. Wurde es auf nüchternen Magen eingenommen, wovon ich abraten würde, und zwar aufgrund dann drohender Magenschmerzen, so wirkt es nach ca. 40 Minuten. Sofern zuvor ordentlich gegessen wurde, kann es bis zu 2 Stunden dauern, bis die volle Wirkung erreicht wurde. Deiner individuelle Verdauungsgeschwindigkeit ist ebenfalls eine gewisse Relevanz bezüglich der Wirkungsdauer und des Wirkungsgrads zuzuweisen. Ich empfehle dieses Medikament nur äußerst selten einzunehmen, oder am besten gar nicht, da Schlafmittel abhängig machen. Ich selbst nehme ca. 5 mal im Jahr eine Tablette, wenn meine Schlafrhythmus geändert werden muss, alles was dadrüber hinausgeht, ist fraglich. Für diesen Zweck eignet sich Vivinox meiner Ansicht nach jedoch optimal.

Man fühlt sich übrigens auch am nächsten Tag noch etwas schlapp, wenn zur Vornacht eine Schlaftablette eingenommen wurde. Konnten die im Beipackszettel vorgegebenen 8 Stunden Mindestschlafzeit nicht eingehalten werden, verstärkt sich genanntes Gefühl. Man muss also immer drauf achten, dass nach der Einnahme ausgeschlafen werden kann.

du solltest dich schon mal langsam bettfertig machen.

die wirkung tritt nicht ein, wenn du dich nicht ins bett legst.

die meisten schlafmittel brauchen 20-30 minuten bis wirkungseintritt, weitere 15 min bis zur vollen wirklung.

ich nehm so zeug nicht, aber das sollte jedem selbst überlassen sein...

schlaf gut.

Was möchtest Du wissen?