wie schnell wird welche farbe wahrgenommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich dachte mal, dass man am schnellsten auf Rot reagiert, wegen der enormen Wellenlänge des roten Lichts von 656 nm. Man sagt ja auch, dass das die Signalfarbe ist, und das nicht ohne Grund. Am wenigsten, wegen einer deutlich kürzeren Wellenlänge, nimmt man das blaue/violette Licht war... deshalb auch die Abstufung zu Ultraviolett nach unten, und Infrarot nach oben...

Dazwischen liegen noch die anderen Spektralfarben, da wirst du aber auch im Netz fündig :)

Aufmerksamkeit = Höhe der Wellenlänge?

0
@Ryan1

Im wahrnehmbaren Bereich ja... denn man nimmt immer zuerst das wahr, was ins Auge sticht.

1

Es gibt da draußen keine Farbe (keine Klänge), ist alles nur Interpretation des Gehirns.

genial daneben!

0
@vierfarbeimer

.... ist nicht von mir. Bin ja kein Wissenschaftler. Fand den Bericht den diese Wissenschaftler dazu verfasst haben echt sehr spannend..... we never know. Do you?

0

Alles was du siehst , ist nicht das... was du alles wahrnimmst....und das was du wahrnimmst, ist nicht alles das ...was du siehst ...

Was möchtest Du wissen?