Wie schneidet man Bubikopf Basilikum richtig ab

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

immer oben die oberen blätter abschneiden. dabei darauf achten das am unteren stengel noch ein paar schöne blätter sind, damit die pflanze noch genug kraft hat und genug licht über die blätter bekommt, damit sie schön kräftig werden kann. wenn du sie so beschneidest bilden sich in der regel zwei triebe am stengel und dein basilikum wird schön buschig. matürlich nur wenn du sie auch sonst gut um sie kümmerst.

Nur die immer die oberen Blätter, also den Kopf abschneide(Abknipsen)Wen du in im Topf Gekauft hast das zu erst Kürzt scheinen

Wenn es sich um einen "Supermarkttopf" handelt-Plastiktopf und torfiges Substrat- dann wird sich die Pflanze wohl kaum nach einer "Ernte" erholen.

Die sind "ge.il" aufgezogen- überdüngt, beleuchtet und im Schnellverfahren. Ist so ähnlich wie mit Hühnchen im Massenstall. Anfällig für Krankheiten, imungeschwächt und unter normalen Haltungsbedingungen in fast allen Fällen nicht überlebensfähig.

Versuch es in Zukunft mal mit selbst anzüchten auf der Fensterbank. Die Pflanzen sind meistens zäher.

Ich hab hier noch etwas gefunden, was für dich hilfreich sein könnte. Ich werde es bei meinem nächsten Topf auch mal ausprobieren!

Warum geht mein Basilikum immer so schnell ein?

wenn man die Supermarkt-Gewürze und Kräuter gut behandelt,gedeihen sie auch .Man muss sie nur in Balkonkästen mit guter Erde setzen und die ersten Wochen auf Dünger verzichten.So habe ich immer frische kräuter für meine küche.

0

Was möchtest Du wissen?