Wie schlimm ist das Leben in England im vergleich zu Deutschland?

9 Antworten

London ist mir zu groß, zu viele Menschen, in der rush hour eine Katastrophe und zu teuer

"Ich plane, in London als Informatiker zu arbeiten."

Danke für diesen besten Lacher seit Wochen :D

Es gibt ein Abkommen mit England bezüglich der Vollstreckung von Schulden :-)

In vielerlei Hinsicht in einiges besser in England, z.B. die Modernität der Gesellschaft. Die Bräsigkeit Deutschlands ist wirklich einzigartig. Ausgefallene Digitalisierung, Faxende Gesundheitsämter, Behördenwillkür und Formularflut - in UK geht einiges deutlich einfacher. Bei Lebensmitteln waren sie auch immer weiter als wir, vor allem bei der Kennzeichnung.

PS: nach dem Brexit wage ich mal zu bezweifeln, ob Du jemals in London leben wirst. Darf ich fragen, wie groß dann dort Deine Wohnung sein soll? 11 oder doch gewagte 19 qm?

Wie sieht die Modernität der Gesellschaft in DE aus?

0
@julianaumann

Kann ich nicht erkennen. Viele leben ja immer noch mental im Mittelalter, wenn sie was gegen Verkäuferinnen mit Kopftuch haben oder glauben, man müsse alle Schwulen in den Knast stecken.

1

Du hast doch keinerlei Ausbildung für IT und bist als Student in Dtl.

Kein Mensch wird dich nach Großbritannien kommen lassen

Was möchtest Du wissen?