Wie schliesse ich einen 12 V Trafo an?

Wie ist das gemeint?  - (Technik, Lampe, Transformator)

6 Antworten

die nötigen tipps zur aufteilung hast du ja auch schon bekommen. worauf vieleicht noch eingegangen werden muss, ist dass die leistung des trafos reicht.

6 x 21 watt sind 126 watt. n bischen mehr sollte der trafo schon haben (leistungsreserve) lass dich nich verwirren, wenn da was von VA erwäht wird. das sind Voltampere. (Volt x Ampere)

nich dass du dich jetzt wunderst, das ist schon was anders als watt. bei reinen widerständen wie glühlampen ist das allerdings wieder das gleiche wie watt.

lg, anna

Nun, Du kannst 2 Lampen parallel, von links gesehen, an Klemme 1 + 6, zwei an Klemme 2 + 5 und zwei an Klemme 3 + 4 anschließen, somit ist die Sekundärseite gleichmäßig ausgelastet! Ist die Leistungsaufnahme dadurch insgesamt zu hoch geworden, so geht die Spannung in die Knie und der Trafo wird zu warm!

An den äußeren Klemmen eine Lampe anschließen; an den mittleren Klemmen eine Lampe anschließen; an den inneren Klemmen eine Lampe anschließen. Fertig. Also 3 Lampen, parallel geschaltet. Mehr geht vermutlich nicht, dann wird der Trafo überlastet.

Würde ich grundsätzlich zustimmen, ob der Trafo überlastet wird hängt aber von der Leistungsaufnahme der Lampen ab.

0
@Andersinn

Hast recht, er schrieb aber was von 21 Watt pro Lampe. Da ist also noch Luft, wenn der Trafo 150 Watt leisten kann.

0

Was möchtest Du wissen?