Es geht um die Diode im Stromkreis. Wer kann mir behilflich sein?

Support

Liebe/r KathiSommer93,
 

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.


Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.


Vielen Dank für Dein Verständnis!



Herzliche Grüsse

Franz vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Diode ist wie ein Ventil, sie lässt Strom nur in eine Stromrichtung durch.

Bei wechselstrom wechseln die Stromrichtungen so oft in der sek. dass man keinen unterschied merkt, je nach position der diode.

bei gleichstrom wechselt die stromrichtung nie. daher lässt die diode im erste fall den strom durch. dreht man sie um , so lässt sie den strom nicht mehr durch..

hätte der lehrer eig. erklären müssen........ ??!!

oder im physikbuch nachschauen................... ;)

..nene,wir sollten den versuch selbst durchfürhen und später eine erklärung finden.. leider war meine gruppe komplett inkompetent-inklusive mir.. :D ,sodass wir-so einfach das ganze auch ist auf keine antwort gekommen sind ;) -in diesem sinne,vielen dank!

0

Dioden haben eine Fließrichtung. D.h. sie lassen den Strom nur in eine Richtung durch. Deshalb leuchtet die Lampe bei Aufbau 4 nicht. bei den ersten Beiden ist es egal, da es sich um Wechselstrom handelt. 

Alle 4 Fälle also. Und damit fehlen dir sämtliche Erklärungen, d.h. du lässt deine Hausaufgabe komplett von einem Dummen erledigen.

Faulheit.

stromkreis gleichstrom ,wechselstrom

hallo leute ich wollte mal wissen bei gleichstrom muss der stromkreis ja geschlossen sein ,dass strom fließt. aber wie ist es denn beim wechselstrom ?

...zur Frage

Fragen zu Strom/Elektrizität

Hi Leute

Ich habe diverse Fragen zu Strom/Elektrizität. Kurz vorab: Meine Fragen sind weder Hausaufgaben-Fragen noch sonst irgendwelche Schulaufgaben. Es geht hier um reines Eigeninteresse. ... Ja, das gibt es heute noch! ;). Vielen Dank!

1.) Ist Gleichstrom das gleiche wie Gleichspannung?

2.) Ist Wechselstrom das gleiche wie Wechselspannung?

3.) Hat Gleichstrom auch eine Frequenz?

4.) Was sagt die Frequenz aus? (Ist z.B. ein Stromnetz mit 60Hz „besser/effektiver“ als ein Stromnetz mit 50Hz?)

5.) Was sagt Volt über den Strom aus? Je mehr Volt, desto …?

6.) Was ist der Vorteil von Gleichstrom, was ist der Vorteil von Wechselstrom?

7.) Warum haben z.B. Busleitungen nur etwa 600 Volt, Zugleitungen aber etwa 15’000 Volt (15kV)?

Herzlichen Dank! Liebe Grüsse

...zur Frage

Was ist freie Energie?

Hab ich oft schon von reden gehört aber keine Ahnung was das sein soll?

...zur Frage

Warum ist Wechselstrom gefährlicher als Gleichstrom?

...zur Frage

Wechselstrom oder Gleichstrom?

Guten Abend Community.

Ich habe eine frage, ich möchte mir gerne ein Leselicht bauen, aber welcher Strom ist für eine Lampe am besten ?

Gleichstrom oder Wechselstrom ?

Wenn ich Gleich oder Wechselstrom verwende leuchtet die Lampe dann heller oder ist irgendwas anders ?

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Mfg

...zur Frage

Wozu dient der Schutzleiter?

Ich hoffe auf viele Antworten! DANKE.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?