Wie schaffe ich es, ein dickes Buch zu lesen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man liest ein Buch nicht, weil es dick oder dünn ist, sondern weil es interessant ist.

Lies Bücher, die dich interessieren. Wenn sie dann mal dicker sind, wirst du so interessiert sein, dass du auch über Stunden oder mehrere Tage hintereinander jeden Abend etwas liest.

Ein Buch, das ich komplett am Stück gelesen habe war der erste Teil von "WOOL". Der zweite Teil war auch noch recht spannend, wurde aber in kurzen Sessions über merhere Tage gelesen. Den dritten Teil habe ich nach wenigen Seiten abgebrochen, weil mir der viel zu langatmig geschrieben war.

Also schau eher, welche Titel, Themen, Autoren dich interessieren. Wenn du interessiert bist, wirst du auch automatisch irgendwann weiterlesen wollen. Wenn das Buch zu langweilig ist, wirst du auch ein dünnes Buch sehr schnell abbrechen!

Schau dir mal die drei "Nicci"-Bücher von Steffen de Cassandro an. Das erste hat nur um die 230 Seiten, glaub ich, das zweite dann schon ü300, das letzte so 440. Da kannst du dich steigern. :D

😅

2

Es ist einfach schrecklich für eine Leseratte wie mich zu erfahren, dass Menschen, die gern lesen, die Motivation der Lektüre vom Umfang des Werkes abhängig machen !!

Wenn dich "dicke Bücher" abschrecken, dann lies sie doch einfach nicht.

Aha, Bücher mit mehr als 250 Seiten sind für dich dick. Demzufolge hätte ich seltenST oder noch nie ein "dünnes" Buch gelesen.

Sinnvoll wäre es (gewesen), hättest du für eine Empfehlung EINEN Interessen-Schwerpunkt genannt, sodass Antwortende nicht "ins Blaue hinein" raten müssen. Auch eine Altersangabe wäre "recht praktisch" gewesen.

Das einzige spannende Buch, das ich in einer einzigen Nacht durchlesen "musste", war Henrie Charriere's "PAPILLON" - irre spannend.

Zu Weihnachten bekam ich Thomas Pletzingers "The great Nowitzki" (deutsch !), hoooochinteressant, auch wenn ich mit Basketball nix am Hut habe (506 Seiten).

Woher ich das weiß:Hobby

Du musst Dir ein Buch zulegen, welches Deinen Interessen entspricht. Da ich die nicht kenne, kann ich nichts empfehlen.

Ich mag Bücher, bei denen man sozusagen etwas vom Familienleben mitbekommt. Spannende Bücher á la Fitzek. Oder auch Bücher, die auf wahren Begebenheiten beruhen.

1
@SouthDakota

Gib mal " Bücher Erfahrungen Schicksale " bei Amazon ein. Da findest Du auch Bücher die auf wahren Begebenheiten beruhen.

0

Game of Thrones

Ich glaube, da würde ich eher die Serie gucken.

0

Ich finde das Buch ist auch gut

0

Was möchtest Du wissen?