Wie sage ich einem praktikumsplatz ab?

2 Antworten

Besser, du hättest dich an die vorgesehene Regelung gehalten, so hast du sie umgangen und stehst nun vor der Frage, ob du einen Platz hast oder nicht.

Gehe nochmal in den Laden mit schriftlicher Bewerbung und bitte um eine schriftliche Zusage für das Praktikum. Du musst was derartiges in der Hand haben und nachweisen können!

Eine mündliche Zusage ist schnell vergessen. Um dich abzusichern bringt dir eine solche nichts.

es geht mir halt einfach darum, dass ich eigentlich einen besseren Praktikumsplatz im Auge habe und den Platz bei dem ich eine mündliche Zusage bekommen habe gerne absagen würde. Wie mache ich das ohne unhöflich zu sein? Kann ich das überhaupt?

0

es ist dein gutes recht, bei mehreren angeboten für einen praktikumsplatz dir den "besten" rauszusuchen. wenn du aber bei einem zusagst, solltest kannst du einfach mit einem kurzen telefonat die anderen angebote absagen.

die zusage, dass ein betrieb dir einen platz anbietet, heißt noch lange nicht, dass du damit "angekettet" bist. erst wenn du die zusage bestätigst, ist quasi ein "vertrag" geschlossen, vorher nicht.

wie bestätige ich denn eine zusage? also in wiefern ist das gemeint? Reicht mein "Okay" denn schon, wenn ich ein "Wir melden uns wegen details noch bei dir" beantworte? oder muss das schriftlich passieren?

0

Was möchtest Du wissen?