Wie reagieren auf kleine Freche kinder?

15 Antworten

Es gibt da mehrere Varianten wie du darauf reagieren kannst: entweder du ignoriest sie bis es ihnen zu langweilig wird und sie es lassen. Oder du sagst ihnen mal deine Meinung gerade heraus. Sag ihnen, dass du sie auch genau so hässlich findest, wie sie es von dir sagen und zeig ihnen dass sie um kein bisschen besser sind als du. Vielleicht kannst du ihnen sogar irgendwie klarmachen, dass sie dir so richtig auf die nerven gehen

Einfach mal anfangen ganz laut darüber zu lachen, und drüber stehen. Du weißt selber dass diese Behauptungen völlig aus der Luft gegriffen sind und von daher auch keinerlei wert haben! Wozu sich also darüber aufregen?

Das war genauso bei der Freundin von meiner sis. Da waren so zwei Mädels, und die haben die schl*mpe genannt und haben die ANGESPUCKT!!! Und sie ist 3 Jahre älter! Das Find ich total Respektlos aber.... Naja... Also Sie hat der Klassenlehrerin Bescheid gesagt, und die haben dann erstmal richtig Ärger bekommen XD aber du kannst die auch einfach mal ansprechen, und die ein bisschen "einschüchtern"

Hättet ihr etwas dagegen, wenn eure Kinder in der Grundschule von männlichen Lehrkräften unterrichtet / betreut werden?

Ich studiere selbst Grundschullehramt und bemerke, dass ich als Mann in den meisten Vorlesungen in der Unterzahl bin.

In meinem Orientierungspraktikum war es so, dass es nur weibliche Lehrkräfte gab, die meinten, dass es den Jungen gut täte, wenn einmal männliche Erwachsene in der Klasse sind (und wenn es nur Praktikanten seien).

Es hätte allerdings bis zum letzten Schuljahr einen männlichen Lehrer gegeben, bei dem die Eltern am Anfang der 1.Klasse misstrauisch waren, da sie lieber eine Lehrerin für die Klasse gesehen hätten.

Wie würdet ihr reagieren, wenn eine männliche Lehrkraft eure Kinder in der Grundschule betreut? Fändet ihr es egal? Fändet ihr es gut? Fändet ihr es schlecht?

...zur Frage

freche Grundschulkinder

Hallo, ich habe folgendes Problem: meine kleine Schwester (9) wird von extrem frechen Kindern, die eine und zwei Klassen über ihr sind, gemobbt. Es sind wirklich assoziale Kinder. Ich habe mal ihr Whatsapp gecheckt und es hat mich wirklich schockiert, dass sie Sachen schreiben wie ,,Hue, Nu*e, erhäng dich..." vor allem hat meine Sis nicht mal was gemacht nur ganz normal was gefragt. Naja und dann habe ich denen natürlich einen Text geschrieben und wollte zur Schule und das klären, aber meine Schwester wollte das auf keinen Fall. Sie hat richtig Angst vor diesen repektlosen Kindern!! Und heute sind sie zu 5 oder mehr auf sie zu gegangen und meinten ich soll doch kommen sie haben keine Angst und haben ihr dann eine geklatscht. Sowas geht gar nicht! Sie haben es wohl mit nem Lehrer geklärt aber das bringt rein gar nichts diese Kinder sind nicht mehr zuretten und es macht mich so sauer, da es wiederholt vorkommt und meine Schwester sich nicht wehren kann.

Was soll ich tun, um ihnen effektiv eine Lektion zu erteilen die sich gewaschen hat?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?