Wie oft passt die Erde in das Universum. Nur wenn ihr was wisst antworten?

16 Antworten

Diese Frage lässt sich nur beantworten, wenn man sie auf das sichtbare Universum bezieht, welches einen Radius, von uns aus gesehen, von ca. 46 Milliarden Lichtjahren hat. Man muss zudem berücksichtigen, dass sich das sichtbare Universum stets ausdehnt und vergrößert, daher muss man das Ergebnis als eine Momentaufnahme sehen. Die von deinem Vater genannten Werte sind zum totlachen und zeigen, dass er absolut Null Ahnung hat. Hackmaster1 hat den realistischen Wert schon etwa genannt.

Allein unser Sonnensystem ist viel größer.

Die Sonne ist im Durchmesser rund 100-mal so groß wie die Erde.

Und der Abstand zwischen Sonne und Erde ist 100-mal größer als der Durchmesser der Sonne.

Das heißt in den Radius der Erdbahn passen 10 000 x Erddurchmesser rein.

Und der Abstand von Erde zur Sonne sind nur 8  Lichtminuten.

Der Durchmesser der Milchstraße ist ca. 100 000 Lichtjahre groß.

Und der Abstand zur nächsten Galaxie = Andromeda ist 2,5 Millionen Lichtjahre.

Der Radius des bekannten Universums ist ca. 15 Milliarden Lichtjahre.

Die Zahl, die beschreibt wie oft die Erde in diesen Durchmesser passt, die ist so groß, dass sie als Zahl sicher nicht in eine Zeile passt.

GoethesVater96, 

ich fürchte, Dein Vater hat keine Ahnung... oder er hat versucht, Dich zu veräppeln. Darauf würde ich ehrlich gesagt tippen. 

Die Erde hat einen Durchmesser von 12.742 km

Wenn Du nun 2700 Erden aneinanderlegst, hat diese Perlenkette eine Länge von 34 403 400 km - also nicht mal 35 Millionen km. 

Bereits der Abstand zur Sonne beträgt 150 Millionen Kilometer.

Ein einziges Lichtjahr sind rund 10 Billionen Kilometer. 

Der nächste Stern ist etwas mehr als 4 Lichtjahre weg. 

Die Milchstraße hat etwa einen Durchmesser von 100 000 Lichtjahren. 

Die nächste große Galaxie, die Andromeda ist dann schon 2,5 Millionen Lichtjahre weg. 

Weit entfernte Galaxien sind mehrere Milliarden Lichtjahre weit weg.

2700 Erdvolumina sind geradezu lächerlich zu wenig. 

Grüße

Flache Erde?

Ich habe ein paar Sachen über die Erde gelesen und angesehen, und ich frage mich ob an "die Erde ist eine Scheibe" Theorie was dran ist. Ist das was uns die NASA über die Erde und das Universum sagt komplett gelogen? Was ist mit der Mondlandung? Werden wir angelogen?

...zur Frage

Was kommt nach dem Weltall

hab jetzt schon 2 wochen im internet nach der antwort auf diese frage gesucht..finde nur Fachchinesische antworten. Wisst ihr mehr?

...zur Frage

Wo sind die "gefallenen" Sternschnuppen?

Wenn eine Sternschnuppe fällt, wo landet sie dann? Oder wo hört sie auf zu sein? Ich hoffe ihr wisst was ich meine...:)

...zur Frage

Gibt es mehr Sterne im Universum als Gummibärchen auf der Erde?

...zur Frage

Ist dem Universum die Umweltverschmutzung der Menschen auf der Erde egal?

Der Vater eines Freundes, der Experte und Dozent für Astronomie/Astrologie ist, hat die Aussage getätigt, dass dem Universum die Umweltverschmutzung auf der Erde völlig gleich ist. Seht ihr das auch anders und wieso?

...zur Frage

Warum leuchtet der Mond so hell und was hat es mit dem Vollmond auf sich?

Hallo, Ich frage mich schon seit einer zeit warum der mond so hell leuchtet, für Astronauten die auf ihm landen(auf der hellen Seite des Mondes)nicht. Ich habe schon bei einigen Seiten geschaut, die sagen, das der mond von der Sonne angestrahlt wird. Aber wenn das so ist, warum strahlt die Erde dann keine so starke Leuchtkraft ab? Und was hat es mit dem Vollmond auf sich? Ich habe nämlich mehrmals gehört das bei Vollmond viele Menschen nicht schlafen können und das es irgendetwas Mystisches ist? Ist das wahr?Wenn ja,was macht ein Vollmond mit uns bzw. hat er Einfluss auf uns?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?