Wie oft muss man mit einem Hund gassi gehen?

11 Antworten

Drei- bis viermal per Minimum. Davon einmal rund eine Stunde mit intensivem Spiel und Training, erst Recht bei einem Jagdhund! Und: Der Hund muss täglich raus, bei Wind und Wetter, ob Mensch krank ist oder nicht.

Die Anzahl der Gassirunden ist nicht von der Hündegröße abhängig. Bewegung, wie beim Mensch auch, fördert die Darmtätigkeit. Folglich bringt ein längerer Spaziergang mehr, als zwei kurze. Auch ist es davon abhängig, was der Hund so übern Tag frisst, manches als Leckerli gegeben, verursacht beim Hund Durchfall usw. und schon ist die Gassiregel übern Haufen geworfen. Beobachte deinen Hund und er wird sich auch in irgendeiner Form bemerkbar machen, das er raus will/muß.

Halló,

daß kann man so nicht genau beantworten. Das kommt immer auf den Hund selber drauf an. Wenn Du ein Hundebaby hast, dann musst Du natürlich ganz oft raus, alle zwei Stunden und wenn er geschlafen hat, gleich danach, wenn er gefressen hat, gleich danach, nach dem Spielen. Dann kommt es auf den Charakter an, der Beagle gehört ja zu den Jagdhunden , die bei Fuchsjagden dabei sind usw. und brauchen deshalb eigentlich schon viel Auslauf. Morgens, mittags, Nachmittags-langer Spaziergang und Abends. Wenn Du arbeiten gehst und der Beagle am Vormittag mal ein paar Stunden alleine bleiben muss, dann musst Du Morgens auch eine lange Runde gehen. Dann gibt es natürlich auch die "Ausnahmen", die eher ruhigeren Vertreter, die nicht so viel Spazierengehen wollen und sich mit kleinen Runden gegnügen, aber diese sind wie schon erwähnt die Ausnahmen.

Grüssle

Hündin rennt beim Spaziergang nach Hause?

Hallo!
Seit kurzem (ca. einem Monat) fängt mein Hund an beim Spaziergang mittendrin nervös zu werden und anschließend von alleine nach Hause zu rennen. Das passiert allen Bezugspersonen, die mit meiner Collie-Hündin (4 Jahre) gassi gehen. Ich gehe gerne mit ihr ohne Leine, da sie generell gut gehorcht.
Vorkurzem kam es beim Gewitter vor, verständlich. Heute beim nieseln, aber auch wenn das Wetter gut ist. Derzeit ist sie auch nicht läufig, wurde nicht angegriffen und ist freundlich.
Wir machen uns alle sehr große Sorgen.
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, und sagen, was denn mit ihr los sei.

...zur Frage

Kann ich mit meinem Welpen gassi gehen wenn es regnet oder geregnet hat?

Hallo! Kann ich mit meinem Welpen gassi gehen wenn es regnet oder geregnet hat(ich meine ich gehe dann nur kurz raus)? Seine pfoten sind dann ja so nass. Ich füttere ihn 4 mal am tag 6:00(lege ihm da was zum zwischen durch noch hin) 13:00 17:00 und 20:00 aber gehe nur 3 mal pro Tag raus ist das okay? oder muss ich dann um 17 uhr auch noch raus gehen damit er schneller stubenrein wird? lg zombiecrazyland

...zur Frage

hund gassi gehen beibringen

wie bringt man einem 11 wöchigen alten hund draussen gassi zu gehen denn wenn wir mit ihm raus gehen macht er nichts aber dann immer in der wohnung

...zur Frage

Wie oft mit dem Hund Gassi gehen? Wann füttern? Was?

Hallo! Ich habe einen Hund und wollte mal fragen, wie oft ich mit ihm Gassi gehen muss? Wie oft am Tag soll ich ihn füttern und was überhaupt? Bis jetzt habe ich das so gemacht:
3 mal täglich Gassi gehen (...oder noch mehr)
Morgens, Mittags, Abends fressen
Futter: Ganz normales Trockenfutter ( mein Hund kotzt bei Nassfutter)

Jetzt schon mal Danke für eure Antworten!

LG Horse100

...zur Frage

Wie oft sollte man mit einem Hunde Welpen Gassi gehen(grieg nämlich einen Hund und denke so 3-4 oder was meint ihr)?

...zur Frage

Wie Hund beim Spaziergang auslasten?

Also, Ich habe einfach keine Ahnung wie ich unsere Lucy 11 Monate beim Spaziergang auslasten kann.... Ich habe schon so viele Sachen probiert (Ballspiele, mich Verstecken, mit der Reizangel spielen, irgendetwas verstecken das sie suchen soll, über Baumstämme gehen,...) Aber sie hat einfach überhaupt keine Lust auf das alles... Ich ernte jedes mal nur verächtliche Blicke von ihr, selbst wenn ich ihre geliebte Reizangel auspacke.. Aber sobald ich zuhause angekommen bin hat sie mega lust auf all die Spiele und Suchaufgaben. Jetzt hohle ich das beim Spaziergang "versäumte" einfach zuhause im Garten nach.

Mache ich etwas falsch, oder ist sie einfach vom Charakter her so, dass sie eigenständig ihr Ding durchziehen will. Oder ist unsere Bindung zu gering? Ich mache mir wirklich Sorgen, weil ich will ja eine gute Hundemama abgeben.. :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?