Wie oft Kleidung anziehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt darauf an.

Wenn ich z.B. eine Jeans eine Woche trage, dann habe ich aber körperlich nicht viel getan (viel im Büro). Wenn ich aber nun körperlich viel mache, dann wechsle ich zwischendurch mal.

Ich bin Mann, also rieche ich auch ob noch tragbar oder nicht.

T-Shirts wechsle ich aber immer täglich (ist für mich wie Unterwäsche). Pulli alle 2-3 Tage weil ich meist doch immer wieder mal leicht schwitze (Hund, Auslauf, Bewegung, ab und zu Arbeit...).

Gerade Wäsche die nicht aus Baumwolle ist, müffelt eh recht schnell, also wechsle ich diese noch öfter.

Ich würde sagen, dass es Empfindungssache ist. Solange man nicht müffelt.

Shirts 1, maximal 2 Tage. Hose kannst du auch 3 Tage tragen, Pullis 1 Tag.. denke ich mal. Unterwäsche sowieso täglich wechseln.

Hallo Alex, 

Wenn Du Deine Kleidung zwischendurch mindestens einen Tag auslüften läßt, kannst Du Hosen, Jacken und Pullover mehrmals tragen, bevor Du sie wäscht oder reinigen läßt. 

Ein Muß ist frische Unterwäsche an jedem Tag, ebenso Socken und Shirts.

Giwalato 

Hosen wenn sie dreckig sind stinken oder nach 1.Woche. Wenn es net schlichte Hose ist kannst du sie mehrmals hintereinander anziehen. Wenn es eine auffällige Hose ist 1 Tag lang und nach n paar Tagen wieder. Pulli's 3-5 Tage. Shirts 1-2 mal. Unterhose 1 Tag. Unterhemd... Spätestens nach einer Woche. Socken 1 Tag.

So oft es nötig ist. Weis ja nicht wie viele Klamotten du hast und wie sauber sie sind. 

Spätestens, wenn sie dreckig sind und anfangen, komisch zu riechen. 😄😄

Was möchtest Du wissen?