Wie nutze man ein Pferd früher und wie nutzt man es heute?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die unterschiedliche Verwendung als Schlachttier, Arbeitspferd, Kriegspferd oder Kutschpferd ließ Zuchtrichtungen mit unterschiedlichem Knochenbau und unterschiedlicher Größe entstehen.

In der Landwirtschaft wurden Pferde zur Arbeit eingesetzt.

Im Bergwerk wurden kleine Ponys eingesetzt. Sie zogen schwere Wagen mit Kohle oder Erz durch die Stollen.

In den beiden großen Kriegen des 20. Jahrhunderts wurden noch zahlreiche Pferde eingesetzt. Sie starben auf dem Kampffeld.

Für ein Militärpferd ist absoluter Gehorsam überlebenswichtig. Ein Rückepferd muss für die Arbeit im Wald gehorsamsein, aber auch selbständig arbeiten und mitdenken können. In der Landwirtschaft muss ein Pferd genügsam, freundlich und ruhig sein.

Reiche Leute konnten zum Vergnügen Jagden reiten, Polo spielen, über ihre Besitzung oder durch den Park reiten, Rennpferde halten oder Pferderennen zuschauen. 

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Pferde früher und heute > http://www.pferde-sind-anders.de/pferde-fr%C3%BCher-und-heute/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher: Pferde wurden als Arbeitstiere und als Reittiere genutzt und gegessen.

Heute: Pferde werden für "Sport" missbraucht und geritten. Das mit dem Arbeiten und der Wurst oder dem Sauerbraten ist leider aus der Mode gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Holzrücken, Pferdekutschen, Feldarbeit; heute meist nur noch im Freizeitbereich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher hat man es für alltägige Zwecke genutzt, heute nutzt es nicht jeder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die landwirtschaft, als fleischlieferant, als fortbewegungsmittel, um sachen zu transportieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich mal die Landwirtschaft und das Transportwesen hinsichtlich der Fortbewegungsmittel anschaut - man könnte auch selbst drauf kommen, oder?

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für die arbeit in der landwirtschaft (pflügen usw.) heute aber auch noch im wald (holzstämme aus dem wald ziehen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher war ein Pferd ein Nutztier.

Heute ist es luxus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Rinder"-lasagne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?