Wie mischt Ihr euer Liquid?

7 Antworten

Huch... da haste aber teils komische Vorstellungen :-)

Mischen ist keine Wissenschaft, allerdings sollte man schon wissen was man dafür nutzen kann und vor allem wieviel davon und dann klappt das schon.

Wenn du mit richtigen Aromen mischst, ist es am einfachsten aus Nik-Shots und Base erstmal eine Nikotinbase in gewünschter Stärke (bei dir die 12mg/ml) und Mischungsverhältnis (da nimmst du wahrscheinlich 50/50 PG/VG) herzustellen. Beim Nikotin sollte man schon drauf achten, das es nicht zuuu viel oder zuu wenig wird.... 1 oder 2 mg mehr oder weniger merkste kaum, 5 oder 6 dagegen schon. Bei PG/VG isses nicht so dramatisch: 45/55 oder 60/40 kannst du beim Dampfen nicht wirklich von 50/50 unterscheiden. Am bessten macht es sich, wenn deine Shots das gleiche Mischungsverhältnis haben, wie deine Base.

Hast du die Grundbase, kannst du daraus dann Liquids mischen - allerdings sollte man nicht gleich so große Mengen ansetzen: kennst du ein Aroma noch nicht weisst du nicht, obs dir überhaupt schmeckt und wenn ja in welcher Dosierung - darum immer erst kleine Mengen zum Testen mischen, da reichen 5 - 10ml dicke aus. Guck mal auf die Aromaflasche oder frag mal Google nach Dosierungsempfehlungen für deine Aromen und fang an der untersten Empfehlung an zu testen... schmeckts noch nicht, gib ein klein wenig Aroma dazu bis es für dich passt. Wenn du deine Aromen kennst, dann dürfen es größere Mengen Liquid werden, allerdings würd ich die Menge immer dem tatsächlichen Verbrauch anpassen und nicht mehr anmischen, als ich in wenigen Wochen verdampfe,. Ich hab z.Bsp. bei einigen Aromen die Erfahrung gemacht, das sich die fertigen Liquids mit einiger Lagerzeit noch spürbar verändern und das muss nicht immer zum positiven sein. Achte auch darauf ob für deine Aromen eine Reifezeit angegeben ist... manche brauchen Tage bis Wochen ehe die Liquids ihren vollen Geschmack entfalten. Diese Zeit solltest du abwarten und später beim Mischen auch diese Reifezeit einkalkulieren - d.h. solche Aromen nmüsstest du dann auf Vorrat anmischen, damit sie reifen können.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich dampfe seit 7 Jahren und bin aktiv in Foren

Hallo, ich nehme immer 50/50 egal ob Nikotinshot, Base.

Habe mir mal eine App fürs Handy runtergeladen ( Liquidrechner )

0

Wichtig ist hier gute Base. Ich bevorzuge Longfill Aromen, die musst du nur mit Base auffüllen und fertig.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo Chris

Habe Zuhause 1 Liter " Base " stehen aber viele sagen man braucht nur Nikotinshots und Aroma und KEINE Base?

Jain, es kommt drauf an welche Nikotinmenge du erreichen willst.

Wenn du MTL dampfst, mit z.B. 18mg, kann es sinnvoll sein, in den Nikotinshot etwas Aroma hinzuzugeben.

Letztendlich hängt es aber immer davon ab welche Rohstoffe man verwendet und welche Nikotinmenge man erreichen will.

Wieviel Aroma nehmt Ihr bei 100 ml ? Die ganze 10 ml Flasche oder?

Das kommt auf das Aroma an, in der Regel zwischen 2 und 6%.

Wieviel Nikotinshots braucht man für 12 mg Nikotin auf 100 ml Liquid ( Base und Aroma ).

Für 100ml fertiges Liquid mit 12mg Nikotin benötigst du 100*12mg=1200mg Nikotin. Ein 20er Nikotinshot hat 10*20mg=200mg Nikotin.

Du benötigst also 6 Nikotinshots(6*200=1200). Oder knapp 17ml 72er Bunkerbase(für 1.10€).:-)

Gruß, Franky

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nichtraucher und Dampfer seit 2016

6 Flaschen Nikotinshot

60 ml Nikotin + 30 ml Base + 10 ml Aroma = 12 mg Nikotin auf 100 ml ? Richtig so?

0
@verreisterNutzer

Ja, aber 10ml Aroma auf 100ml sind 10%, das kann zu viel sein.

Wenn ich ein Aroma noch nicht kenne, nehme ich die Hälfte der Herstellerempfehlung und mische erstmal nur max. 10ml an. Etwas Aroma kann man immer noch dazu geben.

Siehste, deine 0er-Base brauchste doch noch. Eventuell reduzierst du deine Nikotinmenge im laufe der Zeit. Dann braucht man mehr Base.

Man kann nie wissen wie sich das Dampfen entwickelt.

0

Unbedingt base benutzen das ist das wichtigste du kannst pure base dampfen aber auf keinen Fall pures Aroma oder Nikotin Shot und eine Dosierung auf 100ml steht in der Regel immer auf dem Aroma mit drauf wenn deine base ehr mehr vg Staat pg hat dann nimmst du ein bisschen mehr von dem Aroma und wenn du mehr pg hast dann kannst du ruhig etwas sparen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Auf einen Liter mische ich 20 Nikotin Shots lasse das über Nacht stehen und portioniere es in kleine Flaschen ab und mische in die einzelnen Flaschen verschiedene Aromen um Abwechslung zu haben. Die Menge an Aroma richtet sich nach Geschmack

Was möchtest Du wissen?