Moin Lol123394

Deine Frage lässt sich so einfach garnicht beantworten.

Warum willst du dampfen? Bist du Raucher oder willst du nur zum Spaß dampfen?

Auf Amazon wird leider viel Schrott verkauft, wie aus dem Link von @PoisonousCookie. Bei dieser Billigdampfe ist es mir nicht gelungen, Ersatzcoils zu finden. Das bedeutet, wenn die Coils verbraucht sind, kannst du den Verdampfer in den Müll werfen und dir einen neuen besorgen.

Der Akkuträger ist zwar regelbar, was erstmal gut ist, aber 10W-Schritte sind viel zu grob. Es gibt Coils, da sind z.B. 10W zu wenig, bei 20W verbrennt dir aber schon die Watte. Eigentlich sind die 30€ für die Tonne.

Gruß, Frank

...zur Antwort

Hallo Yasolin

Bei euch in Österreich gibt es ein Onlinehandelsverbot für Dampfequipment. Für gewöhnlich muss man persönlich in einen Dampferladen gehen. Das ist zwar völlig bekloppt, ist aber leider so.

Ich kann mir nicht vorstellen, das der verlinkte Shop nach Österreich liefert. Außerdem finde ich den Shop extrem teuer.

Du könntest es mal bei Fasttech oder Cigabuy probieren.

Gruß, Frank

...zur Antwort

Hallo Bepizz003

Das geht bei einigen Fertigcoils schon, ist aber meistens eine Fummelei. Vielleicht findest du auf YT ein Tutorial dafür.

Wenn du Watte und Draht da hast, fehlt dir nur noch ein einsteigertauglicher Verdampfer, wie z.B. der Geekvape Zeus Dual. Den kann mit einer oder zwei Coils wickeln. Die Airflowcontrol ist oben, also kann unten nichts auslaufen.

https://youtu.be/ALKnUx6JoNU

Gruß, Frank

...zur Antwort

Hallo Anonym37483645

Deine Eltern sollten sich alle Videos von Prof. Dr. Bernd Mayer ansehen.

https://m.youtube.com/user/Beli120805/videos?flow=list&view=0&sort=da

Speziell das Video dürfte interessant sein(ab. Min.20):

https://youtu.be/1zgWl3FKCfU

Gruß, Frank

...zur Antwort

Hallo jshdfjs

Im Prinzip benötigst du erstmal nur einen Fertigcoil. Ein Coil hält ca. 50-100ml Liquid, dann ist der Draht verkrustet.

Wenn du nur fruchtige Liquids verwendest, sollte ein Coil genügen. Mentholhaltige Liquids sind sehr hartnäckig, den Geschmack bekommt man kaum wieder raus.

Gruß, Frank

...zur Antwort

Hallo ImCookii

Natürlich gibt es sowas...

https://www.fasttech.com/search?Geekvape%20blitzen

https://de.gearbest.com/Geekvape-blitzen-_gear/

http://www.3fvape.com/search?controller=search&orderby=position&orderway=desc&search_query=Geekvape+blitzen

Gruß, Frank

...zur Antwort

Nein, England ist ja noch in der EU. Aus Kanada sieht das natürlich anders aus. Da kämen nochmal 19% Einfuhrumsatzsteuer dazu.

...zur Antwort

Hallo Meandmyself96

Wie bringe ich meinen Freund dazu mit dem Rauchen aufzuhören?

Du leider garnicht. Er muss es wollen.

Das beste und vorallem das einfachste ist es, auf die wesentlich weniger schädliche Dampfe(E-Zigarette) umzusteigen. Man(n) kann immer noch Nikotin konsumieren, ohne die schädlichen Stoffe der Tabak-Zigarette zu inhalieren.

Schaut euch mal die Videos von Prof. Dr. Bernd Mayer an. Der Prof liefert auf wahrscheinlich alle Fragen, kompetente Antworten.

https://m.youtube.com/user/Beli120805/videos?flow=list&view=0&sort=da

Eine gute Einsteigerdampfe wäre für deinen Freund, die Innokin Endura T18 oder T22. An der zieht man wie an einer Zigarette. Man muss auch nichts einstellen, nur den Akku aufladen und Liquid einfüllen.

Philgood zeigt dir wie es funktioniert:

https://youtu.be/mkrQUc_iMvs

Dazu ein leckeres Liquid mit 9-18mg Nikotin und die Zigaretten sind Geschichte.😀

Etwas Lesestoff für euch:

http://exraucher.xraucher.org/storys/

Gruß, Frank

...zur Antwort

Hallo enesbejtovic

Richtig explodieren die normalerweise nicht. Das nennt man ausgasen. Das ist so ähnlich wie ein bengalisches Feuer.

https://youtu.be/lOlzM01s_fk

Mir sind bisher nur Fälle von SMOK bekannt. Bei anderen Herstellern, mit fest verbauten Akku, kommt das offensichtlich nicht vor.

...zur Antwort

Hallo MealixLP

Nimm dir mal etwas Zeit und schau dir alle Videos von Prof. Dr. Bernd Mayer an.:-)

Darüber hinaus ist das Dampfen erheblich preiswerter wie Zigaretten. Ein 10ml-Fläschchen Liquid kostet ca. 2-5€, damit kann man ca. 2-3 Tage auskommen.

Wenn man das Liquid aus den Rohstoffen, Glyzerin, Propylenglykol, Lebensmittelaromen und optional Nikotin, selbst herstellt, dann kosten 10ml Liquid ca. 6-20 Cent.

Gruß, Frank

...zur Antwort

Hallo enesbejtovic

In der Regel passiert gerade bei festverbauten Akkus nichts.

Eine Ausnahme ist hier leider mal wieder eine Dampfe der Firma SMOK.

https://www.vapers.guru/2018/02/04/smok-e-zigaretten-explodiert/

Der Unterschied zwischen Standard Versionen und den EU Versionen ist der Tankinhalt von nur 2ml. Das haben die Chinesen irgendwie falsch verstanden, denn das gilt eigentlich nur für Pods.

Ich würde dir von SMOK-Produkten abraten. Von allen chinesischen Herstellern, liefern die, die schlechteste Qualität.

https://www.vapers.guru/2017/03/06/smok-alien-mod/

https://youtu.be/d-bbFPj9Zuw

Mein großer Sohn hatte ne Alien, da ist nach ein paar Monaten die Platine abgeraucht. Leider hat er sich danach noch eine Smok Mag gekauft, nach ein paar Wochen war der Auswurfmechanismus für die Akkus kaputt. Konnte er zum Glück umtauschen das Ding.

Jetzt hat er ne Geekvape Aegis Legend. Das Teil ist fast unkaputtbar.

Ich persönlich hatte noch nie ein Smok-Produkt, war aber durch Dampfer-Foren schon vorgewarnt.

Gruß, Frank

...zur Antwort