Pinkman Liquid kaum Geschmack?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

garnichts :-)

Mischen ist ne individuelle Sache, bei der man nicht sagen kann "nimm x% davon und Y% hiervon und dann passt das" - weil jeder nen anderen Geschmack hat.

Die Vampire Aromen müssen ja recht hoch dosiert werden und mit deinen 15% liegste da schon recht gut. Allerdings hast du eine sehr VG-lastige Base und VG "trägt" den Geschmack nicht so gut wie PG, daher kanns gut sein, das du für dich etwas mehr Aroma als dein Kollege brauchst... gib mal nochmal 1ml Aroma dazu und wart einen Tag ab und wenns dann noch nicht passt gib noch nen ml dazu... mein Pinkman-Liquid ist übrigens auch nur orange und ich habs auch mit ca. 15% angsetzt...

Übrigens - wenn du ein neues Aroma hast, dessen optimales Mischungsverhältnis für dich du noch nicht gefunden hast - setz zum Testen immer nur kleine Mengen an - 10ml reichen da dicke aus... ich misch Proben grundsätzlich sogar nur als 5ml... wenns dann absolut nichts ist, kippste nicht so viel weg - ist doch schade um die schöne Base .-)

Moin,

Pinkman wird von Vapire Vape mit einer Dosierung zwischen 10 und 20% empfohlen, siehe hier: 

www.vampirevape.co.uk/pinkman-flavour-concentrate.html

Wie hoch dosiert wird hängt immer von Deinem Geschmack und Deiner Hardware (Verdampfer) ab. Das erste ist individuell und das zweite kennen wir nicht. Mischen ist auch immer ein bisschen experimentieren bis es passt. 

Bei der VG lastigen Base geht's aber in Richtung 20%.

Was möchtest Du wissen?