Naja... in Deutschland ist das Rauchen und Dampfen nicht verboten - das ist nur die Abgabe von Tabakwaren und Dampfkram und die Gestattung des Konsums in der Öffentlichkeit. Wärst du mein Kind, dürfte ich dir nicht erlauben, in der Öffentlichkeit zu rauchen, zuhaus aber schon und wenn du dir irgendwo ne Kippe schnorrst und die mitten aufm Marktplatz in der Stadt rauchst und erwischt wirst, passiert mir auch nichts. Eine Strafe hat nur der zu erwarten, der Minderjährigen Kippen oder Dampfkram verkauft, schenkt oder ausleiht.

In Östereich sieht es anders aus - da ist mittlerweile überall der Konsum verboten und je nach Bundesland kann es vom Einzug der Sachen und einer Ermahnung bis hin zu richtigen Strafen gehen.. guck mal hier: https://www.oesterreich.gv.at/themen/jugendliche/jugendrechte/6/2.html

...zur Antwort

mmhhh... ähnlich wie das Alien Kit:

  • https://www.steam-time.de/de/e-zigarette/komplettsets/joyetech-espion-4-5ml-200w-tc-kit.html
  • https://www.steam-time.de/de/e-zigarette/komplettsets/eleaf-istick-nowos-6-5ml-80w-4400mah-kit-ello-duro-tank.html
  • https://www.steam-time.de/de/e-zigarette/komplettsets/vaporesso-revenger-220w-kit-inkl-nrg-tank.html
  • https://www.steam-time.de/de/e-zigarette/komplettsets/eleaf-invoke-2ml-220w-tc-kit-inkl-ello-t-tank.html
  • https://www.steam-time.de/de/e-zigarette/komplettsets/eleaf-ikonn-220-220w-vw-tc-kit-inkl-ello-tank.html
  • oder kurz gesagt alles was von Eleaf, Vaporesso und Joyetech ist, beiom Akkuträger 2 18650er Akkuzellen und als Verdampfer entweder einen Ello (Eleaf) einen NRG (Vaporesso) oder einen ProC (Joyetech) hat - die sind von den Coils her untereinander und mit dem TFV8 Baby von SMOK kompatibel
  • Sehr gut soll auch der Crown4 von Uwell sein

Achte aber bei den Akkus unbedingt auf einen hohen Entladestrom - für die Geräte in der Alien-"Klasse" sind eigentlich nur die Murata Konion VTC5A geeignet. Falls du einen Akkuträger für 21700er Akkus kaufst, hol dir dazu die Samsung 30T oder 40T.

...zur Antwort

oje... das einzige gute Langsamhärtende, das ich kenne ist so schon nicht eben günstig und dann würde ja noch der Versand dazukommen: https://www.tailorednails.de/Acryl/Liquid/Performance-Liquid-SloMo-V2-0.html

Das hier ist aus Östereich und wird auch als langsamhärtend beschrieben: https://www.perfectnails-austria.at/acryl-system/liquid/liquid-100ml.html

...zur Antwort

Die Frage ist "bist du überhaupt schon längere Nägel gewohnt und wenn ja - mit welcher Länge kannst du umgehen?" Allzu viel mehr Länge würd ich dann auch nicht machen lassen - es bringt ja nix, wenn die Nägeö dann toll aussehen, du dich aber im Umgang damit blamierst :-)

Vom Design her würd ich zu nem schwarzen Kleid auf Schwarz oder ein schönes dunkles Rot setzen, mit Akzenten aus feinem Glitter und/oder Strass... wenn du weisst, was du für Makeup/Schmuck du tragen willst, kannst du das Design auch etwas darauf abstimmen lassen. Und da du ein junger Mann bist und so oder so schon auffallen wirst, darfs auch gern auffälliger sein.. guck mal - das find ich toll: https://www.askideas.com/black-nails-with-silver-tip-design-edge-nail-art/

Wenn du die Nägel in einemStudio machen lässt, das mit Schablonentechnik arbeitet, dann guck dir mal Edge-Nails oder Bridge-Nails an... das sind beides ungewöhnliche Formen, die nicht jeder trägt, die aber leider auch nicht jeder kann... hier hst du mal ne Übersicht an Nagelformen, für die man Anleitungen im Netz findet: http://www.schoenere-naegel.de/index.php/Thread/63510-%C3%9Cbersicht-der-Nagelformen-Teil1/

...zur Antwort

Ähhh... sorry, aber das ist nicht unbedingt ein Nikotinsflash, sondern meisst eine Kohlenmonoydvergiftung. Kohlenmonoxyd bindet sich besser und länger als Sauerstoff an die roten Blutkörperchen und dadurch "erleidest" du eine Sauerstoffunterversorgung, die sich u.a. in Schwindel äussert. Ich hab 30 Jahre lang geraucht und ich kenn das zur Genüge, vor allem bei den ersten Kippen am Morgen.

Davon abgesehen ist es ne reichlich dämliche Idee, mit dem Rauchen anzufangen: es stinkt, es ist teuer, es ist uncool, es ist ungesund und vor allem macht Tabakrauch schnell lebenslang abhängig - Anfangen ist nicht schwer, Aufhören manchmal unmöglich. Ich hab mittlerweile mehrere Freunde und Bekannte an Lungenkrebs krepieren sehen, die selbst mit der Diagnose NICHT aufhören konnten zu rauchen, obwohl ihr Leben davon abhing!

...zur Antwort

nicht sooo viel... das einzig wirklich gute daran ist die Verfügbarkeit an vielen Tankstellen und Kiosken. Ansonsten: die Größe ist ok für umsteigewillige Raucher, die Handhabung ist simpel und das wars dann an positivem.

Negativ:

  • es gibt nur die vorbefüllten Pods und selber Nachfüllen ist nicht vorgesehen, wenn auch ein paar wenige Male machbar
  • Die Pods sind relativ teuer
  • Die Auswahl an Geschmäckern und Nikotinstärken ist begrenzt - immerhin gibts hier aber auch nikotinfreie Pods
  • Die Akkukapazität ist nicht allzu hoch - gut, die kleinen Dingerchen verbrauchen auch nicht sooo viel Strom

Besser sind offene Podsysteme, bei denen man Leerpods mit eigenen Liquids befüllen kann, noch besser sind die Systeme, bei denen man die Verdampferköpfe in den Pods auch noch austauschen kann, aber sowas kriegt man nicht an jeder Tanke.

...zur Antwort

Nee.... keine Panik, das schreiben die da nur zu ihrer Absicherung dahin,denn als Verkäufer könnten die in die Haftung genommen werden, wenn was passieren sollte wenn jemand falsch mit so einem Aku umgeht :-)

Du hast ja hier schon ein paar gute Erklärungen bekommen, wozu so eine Schutzschaltung nützlich/notwendig ist. Bei regelbaren Akkuträgern sind die Schutzschaltungen in der Elektronik der Akkuträger inbegriffen und da brauchst du keine weitere Schutzschaltung - im Gegenteil, ein geschützter Akku kann sich mit der Elektronik nicht vertragen und dann versagen beide.

Für rein mechanische Akkuträger, die keine eigene Elektronik haben, wären geschützte Akkus besser, nur sind die meisst nicht leistungsfähig genug... Dampfdorado hat deshalb wohl auch keine geschützten Akkus im Angebot.

Wie Franky schon geschrieben hat - die sichersten sind die Konion VTC5A. Wenn du einen Akkuträger mit mehr als einer Akkuzelle hast/kaufst, dann solltest du dir auch so schnell wie möglich ein Ladegerät kaufen, denn bei mehr als einem Akku sind die internen Ladefunktionen so mancher Akkuträger früher oder später überfordert.

...zur Antwort

Was hast du denn da gekauft? Klar riecht Acrylliquid immer... aber soo stark, das es tagelang noch stinkt, ist nicht normal. Die Liquids, die ich benutze, riecht man grad mal in dem Raum, in dem ich damit arbeite und wenn ich das Gläschen zuschraub, riecht man innerhalb kurzer Zeit nichts mehr davon.

Guck mal:

  • https://www.tailorednails.de/Acryl/Liquid/Performance-Liquid-PS-1.html
  • https://www.tailorednails.de/Acryl/Liquid/Performance-Liquid-Orange.html
  • oder für den Sommer langsamhärtend: https://www.tailorednails.de/Acryl/Liquid/Performance-Liquid-SloMo-V2-0.html
...zur Antwort

Die geschätzte tödliche Dosis Nikotin liegt bei 500 - 1000mg, die auf einmal im Blutkreislauf biologisch verfügbar sein müssen und das schafft man auf normalen Wegen einfach nicht.... nur indem man es spritzt.

Beim Rauchen und Dampfen wird nicht viel Nikotin aufgenommen... Franky schrieb ja schon, das es nur 2 - 3mg sind.... bei einer Zigarette kommt je nach Marke und Rauchverhalten auf etwa 1 - 3mg Nikotin, beim Dampfen nimmt der Körper zwar so gut wie alles Nikotin aus dem Dampf auf, aber da ist eben in einem Zug nicht übermäßig viel drin.

Beim Verschlucken oder wenn du eine nikotinhaltige Flüssigkeit auf die Haut bekommst, wird das Nikotin recht langsam aufgenommen - je höher konzentriert das Nikotin ist, um so langsamer. Verschlucktes Nikotin wirkt zudem noch reizend auf den Verdauungstrakt und kann schnell Erbrechen auslösen, so das ein Gutteil wieder auf dem selben Weg nach draussen befördert wird, auf dem es in den Körper gekommen ist, bevor es durch die Schleimhäute ins Blut übergehen kann.

Nikotin wird auch sehr schnell verstoffwechselt, so das nach relativ kurzer Zeit nur noch die harmlosen Abbauprodukte im Blut zu finden sind.

...zur Antwort

Kommt drauf an, was für Fused Claptons das sind...

Fused Clapton bedeutet ja, das du 2 "Dickere" Drähte hast, die mit einem dünneren Draht umwickelt sind, wobei dann nur die Innendrähte erhitzt werden und die erwärmen dann den Manteldraht. Solche Drahtgebilde bieten eine größere Oberfläche bei weniger Masse als ein vergleichbarer Massivdraht. Die Oberfläche bestimmt, wieviel Dampf entstehen kann und die Masse, welche Leistung gebraucht wird, um den aufzuheizen.

Ich hab Fused Claptons mit 28Ga Innendraht und 32Ga Mantel und die sind recht gut :-)

...zur Antwort

Jupp... passt. Ein feiner Seitenschneider fehlt noch und ne Spitzpinzette...

Der 26Ga - Drahrt kann ein bisschen unterdimensioniert für den Zeus sein, das sind ja nur 0,4mm... Guck mal hier, da findest du Edelstahldrähte zu fairen Preisen... ein 0,30er zusammengetwistet (2 Drähte miteinander verderht) und ein 0,50er wären nicht verkehrt zum Ausprobieren: https://imkereibedarf-tyroller.de/shop/produktliste/a462c865891eb740915ce30468202417/?tt_products%5Bcat%5D=106

ein sehr guter Shop für Draht ist auch zivipf :-)

...zur Antwort

die eine oder andere ja :-)

  • https://www.steam-time.de/de/e-zigarette/akkutraeger/wismec-sinuous-p228-promodore-mod-kit-akkutraeger-gold.html?action_ms=1
  • https://www.steam-time.de/de/e-zigarette/akkutraeger/geregelte-akkutraeger/eleaf-invoke-220w-tc-mod-akkutraeger-gruen.html?action_ms=1
  • https://www.steam-time.de/de/e-zigarette/akkutraeger/geregelte-akkutraeger/eleaf-ikonn-220-220w-vw-tc-box-mod.html
  • https://www.steam-time.de/de/e-zigarette/akkutraeger/geregelte-akkutraeger/wismec-reuleaux-rx2-20700-200w-tc-mod-akkutraeger.html
  • https://www.steam-time.de/de/e-zigarette/akkutraeger/geregelte-akkutraeger/wismec-sinuous-v200-200w-tc-box-mod-akkutraeger.html
  • https://www.steam-time.de/de/e-zigarette/akkutraeger/geregelte-akkutraeger/eleaf-istick-mix-160-watt-tc-box-mod-akkutraeger.html
  • https://www.steam-time.de/de/e-zigarette/akkutraeger/geregelte-akkutraeger/wismec-reuleaux-rx-gen3-dual-230w-tc-mod.html

die wären hier übrigens alle versandkostenfrei.

...zur Antwort