Wie mache ich mein Mofa schneller?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das mit der gröseren düse bringt nur etwas in Verbindung mit einem grösseren ansaug stutzen und vergaser.mach bitte die original düse wider rein.

Mein Tipp,reinige einmal dein Auspuff,der könnte schon etwas zugesetzt sein.normalerweise laufen die Dinger 30-35kmh original.

Oder mache eine Nummer grösseren ansaug stutzen drauf.Ca,10-15km mehr

Oder einen Sport Auspuff5-10km mehr

Wen du ein kleineres kettenrad hinten dran machst,wird sie zwar etwas schneller,verliert aber deutlich an durch Zug.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keinHipster
16.05.2016, 19:12

Ok, danke. Ich hab noch keine neue Düse drauf gemacht. Auspuff ausbrennen etc. Hab ich schon gemacht. Danke für deine Antwort. 

Lg

1
Kommentar von M0F4FR3AK
16.05.2016, 20:03

Bringt es eigentlich was, wenn der ASS von unten aufgebohrt ist? Vom Vergaser kommt ja normal das Gemidch also bringts doch nix oder?

1
Kommentar von M0F4FR3AK
16.05.2016, 22:18

Aber wo des Gemisch reinkommt ist noch Original 12mm. Wenn man den ass dann wegschraubt und von unten schaut, ist er bis ca zur hälfte Aufgebohrt. Das bringt doch nichts oder? Falschluft kann der aber dadirch nich ziehen

1

Jetzt lasst doch mal den Jung in Ruh... der will doch nur sein Mofa paar kmh schneller machen und kein Schwerverbrechen begehen. Grundsätzlich ist in Sachen tuning einiges möglich. Ich habe selbst schon aus einer S51 eine 15PS Rennmaschiene gebaut. Mit einem guten vergaser, sportauspuff, Zylinder bisschen bearbeitet und alles aufeinander eingestellt würdest du einiges aus deinem Mofa rausholen. Nun die schlechte Nachricht, es wird sich nicht lohnen. Die ganzen Sachen sind nicht billig und du musst auch Bedenken dass du nicht nur den Motor frisieren kannst, sondern auch Bremsen und Dämpfer an die höhere Leistung anpassen musst. Du kannst dein Mofa allerdings mal komplett überholen. Vergaser reinigen, Auspuff ausbrennen, Kompression prüfen, neue Dichtungen, neues Öl, neue Kerze und Zündung einstellen. Ich denke das würde dein Mofa schon echt etwas flotter machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keinHipster
17.05.2016, 22:00

Danke für deine Antwort. Mofa überholen habe ich schon ohne Veränderungen an der Geschwindigkeit gemacht. Lg

0

Da würd ich mal eher in einem entsprechenden Zündapp-/Kreidler-Forum suchen wie http://www.zuendapp.net/. Vielfach sind so Mofas über einen Krümmer gedrosselt, der noch fast 20 cm in den Endtopf hinein ragt. Bei dem einschlägigen Hercules-Motor konnte man die Geschwindigkeit schon fast verdoppeln, indem man diesen einfach auf die richtige Länge kürzte - der gleiche Motor wurde ja auch in Mokicks verbaut.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keinHipster
17.05.2016, 21:57

Danke für die Tipps. Lg

0

Du könntest die Zündung und den Vergaser einstellen. Noch ne neue Kerze dazu und sie wird bestimmt mehr laufen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird hier wohl keinen Troll geben, der Dir sagt, wie Du das illegal machen kannst !

Du solltest daran denken, dass bei frisierten Mofas die Betriebserlaubnis erlischt!!!

Das heißt im Klartext, dass du ohne jeglichen Versicherungsschutz unterwegs bist.Im Falle eines Unfalls zahlt deine Versicherung keinen Cent !!!

Und solltest du, z.B. in ein Auto krachen, zahlt eventuell die Versicherung den Schaden, holt sich das Geld aber 100%ig von dir zurück.Allein einen Kotflügel lackieren zu lassen kann ganz locker 600,- - 700,- kosten.Selbst wenn du eigentlich an einem Unfall keine Schuld hättest, trägst du automatisch eine Mitschuld, wenn du mit einem frisierten Mofa unterwegs bist, denn ohne Betriebserlaubnis hast im Straßenverkehr gar nichts zu suchen.

Ebenso kannst du auch eine Sperre für Führerscheine bekommen

Also überleg dir mal ob sich das alles unterm Strich lohnt oder ob du nicht noch etwas warten willst und dir dann ein entsprechendes Moped holst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
16.05.2016, 16:46

Das heißt im Klartext, dass du ohne jeglichen Versicherungsschutz
unterwegs bist.Im Falle eines Unfalls zahlt deine Versicherung keinen Cent !!!

Schon wieder dieser bescheuerte Versicherungshoax. DAS IST QUATSCH .   

Außerdem widersprichst du dir schon im nächsten Satz selbst.

2

Also zu erst mal die Frage ,darfst du überhaupt schneller fahren .? also Führerschein mäßig .?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hauseltr
16.05.2016, 14:26

Und die Betreibserlaubnis erlischt durch solche "Verbesserungen" auch und mit etwas Pech gibt es auch den Führerschein erst ein paar Jahre später und die Versicherung zahlt im Falle eines Unfalls auch nicht!

0

Also du hast zwar geschrieben dass du nicht hören willst dass das illegal ist aber ich möchte nur mal was sagen: Ich fahre selber auch eine Zündapp da ich auch eine Mofa Prüfbescheinigung besitze. Ich zu meinem Teil möchte sagen dass meine Zündapp Original 35 km/h fährt. Des reicht mir auch und ich persönlich finde es eigentlich immer schöner ein originales Mofa zu fahren. Klar ist es etwas langsam aber man kann nix machen. Und außerdem, zumindest ist es bei mir so, dass viele Leute einen mit einem kleinen Lächeln anschauen wenn sie sehen dass jemand in meiner Gegend noch mit einer schönen Zündapp rumfährt und ein Mofa sollte ein Mofa sein und nicht irgendsoein was weiß ich. Ich kenn genug Leute die Mofas frisieren und ja. Also was ich damit sagen will: Ich finde zu einem Mofa passen 30-35 kmh und das sollte auch so bleiben. Ich werde selbst meine Zündapp nie frisieren weil ich finde es irgendwie schön, schön langsam vor sich hinzufahren. Darum hab ich mir auch meine Zündapp gekauft weil es einfach ein schönes Mofa ist und so Solls auch bleiben. Und mit 18 holt man sich halt dann ein stärkeres Motorrad. Ich weiß ja nicht warum manche eine Mofa Prüfbescheinigung machen und dann unzufrieden mit den 25 kmh bzw 30-35 sind obwohl man des doch vorher schon weiß ä

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keinHipster
17.05.2016, 22:09

Danke für deine Antwort. Von 30-35 km/h kann ich nir träumen. Mein Mofa läuft meistens auf gerader strecke nicht mal 25. Ich finde ein originales Mofa auch besser, aber mit teilweise nur 22 km/h zu schleichen ist auch blöd. Ich werd mir das nochmal überlegen und auf jeden Fall nicht viel machen an meinem Mofa. Lg

0
Kommentar von all1gataZ
18.05.2016, 00:11

Ja ich weiß selber dass 22 kmh wirklich nicht schnell ist, aber wenn du's machst dann wirklich nicht viel und nicht offensichtlich weil sonst bist ganz schnell deine Prüfbescheinigung los und hast ne Führerscheinsperre.

1

Du kannst ein Mofa nicht schneller machen, weil es dann per Definition kein Mofa mehr ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?