wie lange trauern frauen ihrem exfreund hinterher? und wiso?! wenns eh lange mistig lief?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Blöde ist halt, auch wenns in der Beziehung lange nicht gut lief, erinnert man sich nach dem Schluss machen oft an die guten gemeinsamen Zeiten und wird dann automatisch traurig. Du musst halt schauen wie sie reagiert, am besten du tröstest sie erstmal und fragst dann ob es ihr schon besser geht etc. und dann musst du dich halt langsam rantasten. Aber überfall sie nicht gleich :) Viel Glück!!!

die wird wohl die nächste zeit immer wieder bei ihrer schwester sein, um sich da dann auszuheulen, sagte sie - so in etwa. kann die sich nicht täglich lieber mit mir treffen ? ich bin doch hier direkt um die ecke.

0
@huepfi

Vielleicht bist du einfach ungefragt? Entweder schiebt sie den Grund mit ihrer Schwester nur vor, weil sie dich nicht sehen will, bzw. du sie bedrängst oder sie will nunmal lieber mit einem Familienmitglied reden, weil sie ihre Schwester nunmal besser kennt als dich oder weil du eben nur eins im Sinn hast: sie schnellst möglichst rum zu kriegen. Und warum sollte sie überhaupt täglich zu dir kommen? Das ist doch lächerlich und vollkommen übertrieben!

0
@huepfi

du kannst ihre schwester nicht ersetzen. das ist nun mal so. du brauchst geduld und feingefühl...

0
@siller

okay. ich denke nun auch, ihre schwetser und familie ist natürlich näher dran. ich guck mal was so passiert.

0
@Astair

also gut die meiste zeit im letzten jahr wars ja auch kaum anders aber da waren die fronten ja geklärt. nun ist ne neue situation,hm, warten ....

....lächeln und winken :-))

0

Erfahrungsgemäß: man trauert so lange, bis man sich neu verliebt hat. Unter Umständen kann das auch 7 Jahre dauern. Sicher nicht nur 2 Wochen, das tut man vielleicht bei einer flüchtigen Schwärmerei, aber nicht, wenn man vorher 5 Jahre zusammen gelebt oder verbracht hat. Warum solltest du eine Frau einfach so ungefragt berühren dürfen? Warte ab, was sich entwickelt und wieviel sie zu läßt. Bei einem ersten Date ist Küsschen auf die Wange und Umarmung ohnehin schon mehr als genug. Mehr solltest du nicht erwarten.

rechne eher mal mit einem jahr trauerzeit...im ernst, sowas kann sehr lange nachwirken. sei einfach sensibel, spür hin, was sie braucht und möchte, oder frag sie einfach. und zur frage wieso: seele, herz und geist der menschen sind kompliziert und oft unverständlich...

ohje, und die ist auch noch so sensibel. auweia dann kann das wohl schon mal was länger dauern.

was soll ich sie denn fragen ? wann wir uns wieder treffen "dürfen" ? sie sagte sie wird länger traurig sein....

0
@huepfi

es klingt schon etwas so, als wolle sie, zumindest im moment, nichts von dir wissen. halt dich mal zurück. versuchs nach ein paar wochen vorsichtig...

0
@Astair

ende der woche wollt sie sich mit mir treffen

0
@huepfi

echt? dann ist doch gut! dann brauchst du nur noch mitfühlend und sensibel und ein guter zuhörer sein und ihr ein gutes gefühl geben...

0
@Astair

du meinst jeh nach verlaufs des gesprächs wird sie sich in meine starken arme flüchten. das wäre mal ein fortschritt bei uns. aber ich glaube die käm nicht klar damit weil die trennung ja nichmal ne woche her ist und die ja n paar jahre zusammen waren. ich hoff aber mal das wird zumindest weiter gehen als sonst. ich mach wohl den anfang oder?

0

Was möchtest Du wissen?