Wie lange kein Alkohol nach einer Antibiotika Einnahme?

8 Antworten

Alkohol kann die Wirkung des Medikament einschränken. Ich würde sicherheitshalber warten, bis 24 oder auch 48 Std. nach der letzten Einnahme des Medikament vergangen sind. Somit bist du auf der sicheren Seite.

Alkohol hat keine Wirkung auf Antibiotika. Vielmehr ist es so, dass durch Antibiotika der Leberstoffwechsel gestört - also: gehemmt - wird. Der Abbau von Alkohol verzögert sich dadurch. Deshalb wäre Alk + Antibiotika eine Belastung für Deinen Körper. Vielleicht ist es nicht explizit auf der Packungsbeilage erwähnt, aber man sollte ja generell nicht Medikamente mit Alkohol vermischen.

du sollst keinen alkohol trinken, damit die wirkung des medikaments nicht herab gesetzt wird. daher kannst du schon einen tag nach der letzten einnahme wieder ohne schlechtes gewissen alkohol trinken. prost!!

42

welche Antibiotika haben dieses Problem? Ich kenne das Problem von Milch, aber Alkohol wird einfach nur schlechter abgebaut. Also kann man immer Alk trinken während man Antibiotika nimmt, aber sollte es vielleicht bei geringeren Mengen als sonst üblich belassen

1

Was möchtest Du wissen?