wie lange sind "geöffnete" eier haltbar?

9 Antworten

Auf Eiweiss können sich Bakterien sehr gut entwickeln..., also lange würde ich das Eiweiss nicht so aufbewahren. Kannst es z.B. auch einfrieren.

Damit wäre ich sehr vorsichtig, wegen der Salmonellen. Backe doch etwas davon. Es gibt doch einige schöne Rezepte für Plätzchen oder Makronen, wo man nur Eiweiß benötigt und die Zeit dafür ist ja auch schon da. Oder mache ein paar leckere Baiser davon.

hab mal im netz gesucht:

Wenn die Temepratur ständig unter 7°C lag kannst Du das machen. Hast Du ein Kühlschrankthermometer? Hängt es da wo die Eier standen? Die Temperatur ist im Kühlschrank nicht überall gleich. In den meisten Kühlschränken liegt die Temepratur über 10°C! Dann müssen die Eier über 70 °C erhitzt werden. Rohe Eier sind der Salmonellennährboden schlechthin

ich glaube, die temp. lag über 7°. hab sie sicherheitshalber weggeschüttet

0

Ich würde so etwas überhaupt nicht lagern. 20 Cent gespart, aber eine schöne Salmonellenvergiftung, das wärs doch, oder?

Wegen der Salmonellengefahr sollten Eier grundsätzlich zügig verarbeitet werden - wenn Du das Eiweiß verbacken willst und die Eier frisch waren, gehen 1-2 Tage

Was möchtest Du wissen?