Welche Eier haben viel Eigelb?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Anteil des Eidotters hängt insbesondere vom Alter der Hennen ab. Während die Hennen im ersten Legemonat z.B. kleinere Eier mit einem Gewicht von knapp über 50 Gramm legen, liegt der Eidotter-Anteil bei circa 22 Prozent und steigt mit der Größe der Eier nach einem Jahr bis auf 27 Prozent - das heißt, je größer das Ei umso höher der Eidotter-Anteil.

Doppel Dotter Eier haben einen höheren Anteil an Eigelb, da die Eier zwei Eigelb haben. Diese Eier kann man oft als " B-Ware " direkt beim Landwirt kaufen. Zumindest ist das bei uns in der Gegend so.

Eineiige Zwillinge. Gibts bei Hühnern bestimmt auch. Quasi 2 in 1 Ei

Eier der Größe S stammen von Jungen Hühnern und haben meist im Verhältnis mehr Eigelb.

LG, Hourriyah

Überraschungseier haben wenig Eiweiß

Eier sind Eier da gibt es keine unterschiede

MfG

Was möchtest Du wissen?