Wie lange muss man nochmal studieren, um Astrophysiker zu werden?

3 Antworten

5 Studienjahre sind an Universitäten realistisch bis zum Master. Da gibt es keine großen fachspezifischen Abweichungen. Allerdings wäre nach dem Master eine Promotion empfehlenswert. Wenn man die Zeit mitrechnet, kann man schon auf 7-8 Jahre kommen bis zum Dr. rer. nat.

Du brauchst i.d.R. 5 Jahre bis zum Master. Das ist die Regelstudienzeit, es kommt nicht selten vor dass Studenten länger studieren. Wenn du dann noch deinen Doktor machen willst, musst du noch ein paar Jahre dranhängen. Wie viele genau hängt davon ab wie schnell du arbeitest, viele brauchen um die 3 Jahre.

An allen Universitäten, die auf das Bachelor-Master-System umgestellt haben, dauert es bis zum Master der (Astro-) Physik regulär insgesamt zehn Semester, also fünf ganze Jahre. Hinzu kommt noch die Zeit, die du im Promotionsstudium, im Ausland oder bei zusätzlichen Praktika verbringst.

nur?? is ja sauwenig!

0
@bienchenACP

Das ist aber ohne die Zeit die du für deine Doktorarbeit brauchst.

0
@Mandava

Hinzu kommt noch die Zeit, die du im Promotionsstudium, im Ausland oder bei zusätzlichen Praktika verbringst.

In der Tat ;-)

0
@Altair080

Ich denke dass DEM TH das nicht klar war. Sonst wär nicht dieser überraschte Ausruf gekommen.

0

Physik Master (Astronomie)?

Hallo :)
Ich interessiere mich schon seeehr lange für Astronomie/-physik und ich würde es auch sehr gerne studieren. Ich bin momentan in der 10. Klasse und ich weiß noch nicht so richtig wie ein Master in Physik (spezialisiert auf Astronomie) ist. Deswegen hätte ich ein paar Fragen an (ehemalige) Astronomiestudenten :

Was für Themenbereiche sind die wichtigsten beim Astronomie/-physik-studium?

Ist es sehr schwer es zu schaffen?

Und noch eine letzte Frage: Wie sind die Jobaussichten nach dem Studium?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Astrophysiker vs. Mathematiker

Ich mag nähmlich die Mathematik und Astronomie. Aber nur Astronomie wäre mir zu langweilig, deshalb kam noch die Physik dazu, damit ich noch was berechnen kann. Jetzt weiß ich aber nicht, welche Richtung ich einschlagen sollte.

Mathematiker oder Astrophysiker

nennt bitte:

Wer verdient mehr?

Welches Studium ist schwerer?

Was wird im Studium verlangt?

Ist es leicht mit diesem Job ein Arbeitsgeber zu finden?

...zur Frage

Berufsaussichten als Astronom/Astrophysiker

Hallo,

ich interessiere mich sehr fuer die Astronomie/Astrophysik und hatte eigentlich vor das zu studieren (Ich bin gerade in der 11. Klasse). Ich weiss, dass man in Deutschland erst Physik allgemein studieren kann und sich dann erst spaeter spezialiesieren kann. Da ich aber nicht an Deutschland gebunden bin, steht mir auch die Moeglichkeit offen in Oesterreich beispielsweise oder in der USA oder UK genau das zu studieren, wo es angeboten wird. Das ist aber nicht meine Frage.

Und zwar WENN ich das studieren will, wie stehen meine Berufs-/Karrierechancen?

Ich habe von einem Bekannten gehoert, dass man da nicht gut verdient. Ich will ja kein Milliadaer werden, aber einfach gut leben koennen. Wie sehen da die Berufsaussichten aus? Wieviele Astronome/-physiker werden gebraucht? Wieviel wuerde man da verdienen (keine Zahl, aber ob es zum guten leben reicht)?

Ich hoffe ihr koennt mir helfen, ich bin fuer eure Antworten sehr dankbar! Danke im Voraus!

...zur Frage

Studieren oder Meister?

Bin mit 25 mit der Ausbildung fertig und möchte sogar noch studieren zu meiner Frage : Was ist für das Studium von Vorteil wenn man anlagenmechaniker sanitär Heizung gelernt hat

...zur Frage

Astronomie studieren mit FHR?

Hallo Community, ich bin momentan dabei meine FHS (Fachabitur) in Elektrotechnik zu machen. Dazu gehörte ein praktischer Teil von einem Jahr (11. Klasse) und ein Jahr Schulunterricht in Vollzeitform. Nun würde ich später gerne an einer Universität etwas mit Astronomie studieren. Nun kann man ja aber nicht mit einem Fachabi direkt an eine Uni, es sei denn man macht an einer FHS seinen Bachelor und anschließend seinen Master an einer Uni. Meine Frage ist nun, ob ich, wenn ich an einer FHS Luft- und Raumfahrttechnik studiere bis zum Bachelor, ich dann anschließend Astrophysik zum Beispiel an einer Universität studieren kann?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?