Wie lange muss ein Leberkäse im Backofen bleiben, bis er fertig ist?

10 Antworten

1kg=ca.1,5std. Ich tue ihn bei 200°C mit Alufolie abgedeckt für 1 std. und die restliche zeit ohne Alufolie "für einen schöne Kruste" in den Ofen.

Ich backe den Fleischkäse (Leberkäse) aus rohem Brät für 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad. Dann ausschalten und die Ofentür öffnen und den Leberkäse entspannen lassen.

Handelt es sich um eine einzelne Scheibe Leberkäse? xD Falls nein, ein ganzer Leberkäse braucht ca2 Stunden bei niedriger Temperatur. Falls ja, ab in die Pfanne, sons ist es ja totale Energieverschwendung xD

Roher Fleischkäse z.B. der von Globus in einer Alubackform wird für 1 1/2 Stunden bei 150 Grad gebacken. Du schreibst von einem Stück, also meinst du eine Scheibe, den kannst du in der Mikrowelle warm machen oder lege ihn in eine Pfanne mit wenig Fett und brate ihn von beiden Seiten jeweils ca. 1 Minute, er muss nur warm werden, denn gar ist er bereits.

Wenn du einen ganzen Leberkäs hast, der noch komplett "roh" ist, kannst du "mal eben" anderthalb bis 2 Stunden rechnen.

"fertigen", aber kalten Leberkäs machst du am Besten in der Pfanne warm.

Was möchtest Du wissen?