Wie lange lebt ein Hahn?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe selbst Hühner und mein Hähnchen ist mittlerweile 2 Jahre alt. Hühner können glaube ich bis zu 10 Jahre werden. Deshalb nehme ich an, dass es bei den Hähnen keinen großen Unterschied gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt immer auf die Vogelart an und ob das Tier in der freien Natur lebt oder in der Obhut von Menschen. Da man ja die meisten männlichen Vögel als Hahn bezeichnet so weiß ich das z.B. ein Ara in der freien Natur ca.40 Jahre alt wird in der Obhut von Menschen aber auch schon über 80 Jahre alt geworden sind. Arten die nur klein gewachsen sind werden meistens nicht so alt wie Arten die von Natur aus groß und kräftig sind. Ein Perlhuhn wird wohl nicht so alt werden wie ein Truthahn, ein Wellensittich nicht so alt wie ein Kakadu und eine Zwergohreule nicht so alt wie ein Bartkauz oder Uhu, ein Strauß wird älter werden als ein Kiwi, ein Weißstorch älter als ein Kuhreiher und ein Andenkondor älter als ein Turmfalke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

je nach rasse zwischen 8 und 12 jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den großen Tierzuchten, die Legehennen produzieren, leider nur einen Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Vogelart?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bis man ihn schlachtet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?