Wie lange dürfen Kaninchen voneinander getrennt sein?

2 Antworten

Gibt es denn irgendeinen Grund, das Kaninchen einzeln zu setzen? Wenn es nur ums Futter geht, das kannst du einfach im ganzen Gehege verteilen, dann sollte auch das gehandicapte Kaninchen etwas abbekommen. Heu sollte ja sowieso immer zur Verfügung stehen (das werden ihm die anderen Tiere also nicht komplett wegfressen können) und auch Grünfutter kannst du (so lange es die Kaninchen und Meeris gewöhnt sind) eigentlich nicht zu viel füttern, also kannst du auch da ruhig reichlich geben, damit alle satt werden, ohne sich streiten zu müssen.

Wenn es ansonsten keinerlei Streit gibt, dann solltest du die Tiere zusammen lassen. Gerade für ein Kaninchen, das nicht mehr richtig fit ist, geben die vertrauten Artgenossen viel Sicherheit. Wenn es durch ein Gitter von den anderen getrennt wäre, dann könnte es nicht mehr kuscheln, es wäre keine gegenseitige Fellpflege mehr möglich und ich finde, auch für ein so eingeschränktes Kaninchen ist ein Käfig zu klein.

Solltest du merken, dass die anderen Kaninchen anfangen, das kranke Tier zu "mobben", dann kannst du immer noch überlegen, ob du es (vielleicht zusammen mit dem ruhigsten Tier der Gruppe) von dem Rest trennst, das solltest du aber wirklich nur machen, wenn es anders gar nicht mehr geht.

Man muss leider sagen, dass die meisten Tierärzte nicht wirklich Ahnung von der Haltung verschiedener Tierarten haben und der oft völlig grundlos ausgesprochene Rat, ein krankes Tier von seinen Artgenossen zu trennen, gehört leider zu den Dingen, die man auf alle Fälle hinterfragen muss.

Das war auch mein Bauchgefühl. Häschen ist jetzt wieder bei ihrem Böckchen und lässt sich betüddeln. Danke

0

Hab ich das richtig verstanden im Käfig ein Käfig ?

Das ist gar nicht gut, wenn Kaninchen nicht zu einander können bekommen sie Frust ;) Kuscheln, Fellpflege etc.

Also ich sag mal so wenn es angegriffen wird oder er benachteiligt wird wäre es besser ihn rauszunehmen , nur wie stark das jetzt ist musst du entscheidung, habe ja keine Ahnung inwieweit er wie beeinträchtigt ist.

Aber wenn die sich verstehen, sehe ich den Sinn einer Trennung nicht :)

Essen kannst du ja verteilen falls es da probleme gibt oder ihm was einzeln geben ;)

Nein, im STALL ein großer Käfig (1m2).

0

Was möchtest Du wissen?