Wie lange braucht ein weichgekochtes Ei zum kochen?

8 Antworten

ja stimmt genau..ein ei der Klass M aus dem Kühlschrank in kochendes Wasser für genau 5 Minuten..schüssel mit kalten Wasser bereitstellen und nach dem kochen direkt dort hineinlegen..dann is das Eiweiß komplett hart aber das Eigelb flüssig.

3 Minuten ist gut, fast noch ganz weich, aber nicht mehr so klar und flüssig wie beim rohen Ei. Direkt das Eiweiß fest und das Eigelb noch fast ganz flüssig hast du nach 4 Minuten.

Was möchtest Du wissen?