Hallo, durch "nur Schauen" erfährst Du nichts. Wenns im Bauch kribbelt, das nicht mehr aufhört, kannst du nur eines machen : Sprech ihn an, lade ihn zum kaffe oder anders es. Es kann ja auch ein "MARS-Riegel" sein. (Nicht Anmache) Tipp: Bist Du noch nicht volljährig, dann solltest Du es Dir da genau überlegen. Lasst Euch Zeit mit dem ganz nahen, innigen Kontakt. Denkt an die Ausbildung. Alles andere kommt schon von alleine - gerade, wenn Dein Horizont etwas weiter zu ernennen ist........ Das alles kenne ich aus eigner Erfahrung......

...zur Antwort

Die Wahl des Rechtsanwaltes ist frei. Jeder Rechtsanwalt kann nach der ersten anhörung einen Fall annehmen oder ablehnen. Anders ist es bei Pflichtverteidigern. Die müssen!

...zur Antwort

Es ist doch egal, wie das Werkzeug als nicht benutzbar geworden ist. Wenn es sein Firmenwerkzeug gewesen wäre, hafetet er auch für neuen (Versicherungsschaden). Wenn er gluabt, es sei gestohlen worden, dann muß er es auch beweisen können, oder muß eine Sorgfaltspflichtverletzung nachweisen. Hier in Deutschland ist es unüblich, daß Angestellte die Arbeitsmittel privat kaufen müssen. Der Arbeitgeber hat immer billiges Werkzeug, den Versschleiß zahlen andere. Demnächst müßt Ihr auch noch den Lohn mitbringen!?

...zur Antwort

Habe Gedult und vertrauen in dem Arbeitsamt. Die Ämter arbeiten etas langsamer, als andere Büros in der Industrie. Nimm diese Kurse zur Einbürgerung wahr, die man Dir anbietet. Damit zeigst Du Deinen Willen. Wenn Lebensmittel fehlen: geht mal mit den Einkommensbescheinigungen zum Sozialamt oder einer Tafel e.V. in Eurer Nähe.

...zur Antwort

Wenn der Verhandlungstemin verschoben wurde mußt Du zum neuen Termin erscheinen! Mich wundert nur, daß du einne Aussage als Zeugen machen mußtest - ohne eröffeneter Verhandlung. Ohne einen Kläger (Staatsanwalt bei Strafsachen) gibt es keine Verhandlung. Im allgemeinen vertreten die sich untereinander, daß keine Verhandlung verschoben werden muß. Wenn der Beklagte fehlt ist es ähnlich. s.h. auch Stafprozesordnung

...zur Antwort

o2 Will mich betrügen. Habe in der frist gekündigt und die haben einfach mein Vertrag Verlängert

hallo leute,

ich bin 17 und habe ein Problem.

Vor 2 Jahren am 07.01.2012 habe ich einen o2 vertrag für meinen Handy gemacht (mit meinem Vater) als wir den Vertrag abgeschlossen haben, haben wir auch gleich eine Kündigung schreiben lassen. wir haben die Kündigungsbestätigung dann auch damals 3 wochen Später bekommen

Ich habe grad die Kündigungsbestätigung vor mir liegen. Da steht es, wurde erfolgreich gekündigt ... und das ich zum 07.01.2014 keinen anschluss mehr habe.

so ich habe noch alles ( internetflat, sms flat..) ich dachte mir so mein vertrag muss doch abgelaufen sein. dann habe ich in die o2 app geguckt und und da steht das wurde verlängert.

ich habe da angerufen und meinte der gespräch solle nicht aufgenommen werden, weil eine computer stimme meinte ich konnte das entscheiden.

sie meinte dann nein es wurde nicht gekündigt.. dann habe ich genau gesagt wann ich gekündigt habe.. dann aufeinmal hat sie eingesehen das gekündigt wurde und meinte DANN die Kündigung wurde vor einem Jahr am Telefon zurrück genommen

DAS STIMMT NICHT!! weder ich oder mein Vater hat mal einfach o2 vor einem jahr (mitten im Vertrag angerufen) und gesagt wir wollen die Kündigung zurrück nehmen. STIMMT NICHT.

was ist jetzt? habe meinen Vater gesagt er soll mal anrufen. Mein Vertrag wurde offiziel vor 3 Tagen gekündigt. dann wurde es einfach automatisch, weil wir die kündigung angeblich zurrück genommen haben (LÜGE!!)

und was jetzt?

...zur Frage

Schicke eine Kopie per Einschreiben an 02 und poche auf diese Kündigung. Weiter solltest Du mit Anwalt drohen und kündige Deine Kostenvorlagen incl. Anwalt und Gerichtskosten einzuklagen an. Du hast einen befristeten Vertrag rechtskräftig abgeschlossen und auch schon die Bestätigung der Kündigung. Da können die sich nicht herausreden, dass die Kündigungsfrist nicht eingehalten wurde.

...zur Antwort

Der Erzieungsberechtige muß zahlen! Der hätte den Abbruch verhindern können (evtl. sogar bei einer anderen Praxis, die von dem 1. empfolen wurde. Nur reden muß man vorher! Die Kasse übernimmt dann nicht lt Vertrag! s.h. AGB

...zur Antwort

Geh zu einem Spezialisten. Die schnelle Veränderung ist mit zu heftig. Allerdings kann auch die Durchblutung, gerade in der Pubertät, eineRolle spielen. Wenn der Augenazt nicht weiter weiß, las Dich zu einem Gefäßspezi überweisen. Mit RMT ist heute eine Durchblutunsstörung einfach nachzuweisen.

...zur Antwort

Kein üppige Abendessen, kein Alkohol usw. vor dem Schlafengehen ein Stck schwarze Schokolade und 1 Glas warme warme Milch. Licht aus und sich bewußt entspannen, Gliedmaß nach Gleidmaß: rechter Arm bewußt entspannen rechtes Bein...linkes Bein linker Arm, Agen Atmung... Nur an Dunkel -Swarz denken...

...zur Antwort

Der Halter des Tatfahrzeuges muß haften. Dafür ist er versichert. Das strafrechliche der Fahrerflucht ist eine ganz andere Sache, die durch den Halter zu ermitteln ist. Der Halter muß schließlich wissen, wem er das Kfz überlassen hat. Wenn nicht, muß er wohl Fahrtenbuch führen ...... wie beim Knöllchen. Wichtig ist, daß das verusachende Fahrzeug mit Sicherheit festgestellt wurde.

...zur Antwort