Hallo, durch "nur Schauen" erfährst Du nichts. Wenns im Bauch kribbelt, das nicht mehr aufhört, kannst du nur eines machen : Sprech ihn an, lade ihn zum kaffe oder anders es. Es kann ja auch ein "MARS-Riegel" sein. (Nicht Anmache) Tipp: Bist Du noch nicht volljährig, dann solltest Du es Dir da genau überlegen. Lasst Euch Zeit mit dem ganz nahen, innigen Kontakt. Denkt an die Ausbildung. Alles andere kommt schon von alleine - gerade, wenn Dein Horizont etwas weiter zu ernennen ist........ Das alles kenne ich aus eigner Erfahrung......

...zur Antwort

Geh zu einem Spezialisten. Die schnelle Veränderung ist mit zu heftig. Allerdings kann auch die Durchblutung, gerade in der Pubertät, eineRolle spielen. Wenn der Augenazt nicht weiter weiß, las Dich zu einem Gefäßspezi überweisen. Mit RMT ist heute eine Durchblutunsstörung einfach nachzuweisen.

...zur Antwort

Tat: Leder nie reinigen lassen, es wird immer etwas ausgewaschen und macht auf lange sicht gesehen das Leder brüchig. Überlass das den Profis, z. B Lederzentrum.de

...zur Antwort

Dein Ausbildungsvertrag hat nicht die Kammer, sondern Dein Lehrherr. Den mußt Du schon fragen, auch wenn du mit dem Stress empfindest. Dieser Mensch hat schließlich ein Firma mit Verantwortung, Also: Wenn Dir irgend etwas nicht passt, würde ich um ein Gespräch bitten, sonst folge den Anweiseungen und mach Deine Prüfung so gut, wie Du kannst. Ich spreche aus Erfahrung. Ich habe 5 Lehrberufe hinter mir und einige als bester des Landes abgeschlossen. Es hat da so mache Auseinandersetzung gegeben!

...zur Antwort

Die Antwort von "MattoxLp" ist O.K. Was dort fehlt ist Dein Alter. Wenn du Jugendlicher bist, hat Deine Mutter das Sagen und das Sorgerecht. Als Erwachsener mußt Du Dich mit Deiner Adresse anmelden! Du muß schließlich auch Post, Zustellungen ect. empfangen können. Weiter muß Du den Schlüssel auf Verlangen abgeben! Wenn Du das nicht machst, kann der Wohnunginhaber neue Schlösser auf Deine Kosten einbauen lassen. Bei einen "Rausschmiss" verlierst Du das Hausrecht. Nun bist Du Wohnungslos!

...zur Antwort

Diese ätzlichen Entschuldigungen müssen, als Attest (Krankmeldung) und glaubwürdig sein. Wenn Du so oft gefehlt hast, hast Du mit Sicherheit das Pensum nicht erreicht!.

...zur Antwort

Schröpfen ist eine uralte Heilmethode. Die klassischen Schröpfglocken sind aus Glas. Diese sind bekanntlich weder magnetisch und haben kein Nadel. Während der Behandlung werden auf den stark hervotretenden Schwellungen Baunscheitierungen gemacht. Eine Nadelwalze reizt die Haut. Es kommt zu feinen Durchblutunge. Dies sollen die in der Schwellung angesammelten Schadstffe herausschwemmen. Es sieht grauslich und schmerzhaft aus, ist es aber nicht. Blutig ja, schmerzhaft - ein wenig. Mit den modernen Dingen will man sicherlich diese einzelnen Schritte gleichzeitig durchführen.

...zur Antwort