Wie lang dauert eine kath. Kommunionsfeier in der Kirche?

6 Antworten

circa 1,5 stunden, aber keine sorge, du schläfst nicht ein, du musst alle naselang aufstehen, hinsetzen, aufstehen, hinsetzen

Evangelikale Christen zeichnen sich eigentlich nicht dadurch aus, dass die das Hauptgebot der Liebe verletzten, so wie du das mit dem Begriff "Zinnober" tust...

Es handelt sich um eine Eucharistiefeier, die an einem normalen Sonntag etwa 45-50 Minuten dauert, bei zunehmender Feierlichkeit wie das bei Erstkommunionen der Fall ist, aber auch 60-70 Minuten dauern kann.

Die von meinem Sohn hat etwas über eine Stunde gedauert, aber wenn Du das von vornherein als Zinnober bezeichnest - wie gut, daß Du keine Vorurteile hast - dann bleib am besten ganz weg, tu Dir selbst und der Gemeinde den Gefallen.

Ich bin selber evangelisch, aber solche Aussagen meiner Gemeinde"brüder" sind mir nur noch peinlich.

er ist nicht evangelisch, sondern evangelikal, d.h., einer Freikirche angehörend und die sind nicht gut auf die kath. Kirche zu sprechen.

0
@Raubkatze45

Stimmt, hatte mich verlesen.

Für die bin ich wahrscheinlich sowieso kein "richtiger Christ" g

0

Kann ein Pfarrer ein Kind von der Kommunion einfach abmelden weil es keine Kutte tragen will?

Hallo mal eine Frage bei uns ist des dem Pfarrer ein Wunsch, dass alle Kinder mit Kutte zur Kommunion gehen. Dies will unsere Tochter nicht. Nachdem wir telefonisch geklärt hatten, dass man uns laut Aussage unserer Gemeindereferendarin nicht zwingen kann was das Thema erst mal erledigt und wir haben gesgat gut dann geht sie eben im Kleid. Nun kam letzte Woche ein Brief für ein persönliches Gespräch - Thema Kutte.... Diesen Termin haben wir abgelehnt mit der Begründung, dass dieses Thema bereits telefonisch erötert wurde und von daher für uns erledigt sei. Nun kam gestern ein Brief des Pfarrers mit der Abmeldung unserer Tochter von der Kommunion.

Frage ist nun darf er das so einfach machen. Laut Aussage vom Bistum Bamberg gibt es keine generelle Kuttenpflicht. Auch die Gemeindereferendarin bestreitet mittlerweile ihre damalige Aussage.

Was meint ihr? Und jetzt meiner Tochter doch die Kutte rein drücken um des lieben Friedens willen finde ich ein absolutes no go.

Kleid ist bereits gekauft, Restaurant reserviert, etc

Danke schon mal für eure hilfreichen Antworten

...zur Frage

Muss ich in die Kirche gehen, wenn ich nicht will?

Hallo. Mein Vater will, dass ich (13 Jahre) mit ihm um 19Uhr in die Kirche gehe, aber ich will nicht. Ich bin Christ und wurde auch getauft und hatte Kommunion, aber ich finde es so unnötig, in die Kirche zu gehen. Meine Frage ist: Kann mein Vater mich zwingen mitzugehen?

Am besten wär's, wenn mir wer dazu einen Link zu einem Gesetz gibt und das kommentiert.

Und wo wir schon beim Thema sind: Können meine Eltern mich zwingen, irgendwo hinzugehen (außer Schule und so)?

...zur Frage

Zur Firmung eingeladen als Angehörige der ev. Kirche

Hey ich muss gleich zu einer Firmung habe aber noch nie an einem kath. Gottesdienst teilgenommen und frage mich ob ich etwas wichtiges beachten muss... habe Panik :/

...zur Frage

Ich glaube an Gott, nicht aber an die Kirche! Was bin ich?

Hallo, ich wurde getauft, bin zur Kommunion und zur Firmung gegangen und ich glaube an Gott. Allerdings habe ich mit der Zeit immer mehr negative Erfahrung und Erlebnisse von der Organisation Kirche gemacht.

Ich finde dass die kath. Kirche nicht das lebt, was sie predigt!

Ich finde aber auch, dass Glaube nicht gleich Kirche ist. Was bin ich nun? Zähle ich noch als Katholik (und Christ)?

Was bin ich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?