Die kritische Auseinandersetzung mit dem Islam ist gerechtfertigt, zeitgemäß und relevant, insbesondere, wenn seine Anhänger in unserer Kultur leben wollen. Wer eine Ideologie, sorry, Religion, verfolgt, die mit unseren westlich-liberalen gesellschaftlichen Grundwerten nicht zusammenpaßt und sich daran auch nicht reformwillig anpassen will, muss diese Kritik akzeptieren oder dorthin zurück gehen, wo diese Gesellschaftsform Vorrang hat.

...zur Antwort
Nicht Notwendig

Bei mir hiess es damals, ich bräuchte nur zur Nachsorge, falls es Komplikationen gibt. Also, falls es plötzlich heftig nachbluten sollte, dann zum Arzt. Ansonsten die Anweisungen zum Reinhalten, Wechseln von Verband u.a. befolgen, und wenn alles gut ist, ist gut.

...zur Antwort

Dann würde ich zum Dermatologen gehen. Juckende Muttermale oder solche, die sich unförmig und schnell verändern, sollte man durch einen Facharzt abklären

...zur Antwort

In der Pubertät (nicht pupertätum) braucht das Gehirn vor allem keine schädlichen Substanzen, um sich richtig entwickeln zu können. Das Geschlechtshormon Testosteron ist für die Ausbildung der Geschlechtsmerkmale zuständig, nicht für die Entwicklung des Gehirns

...zur Antwort

Schön wär's... Vielleicht können es einige. Aber das Gehirn verarbeitet nun einmal seine Informationen manchmal auf mysteriöse Weise. Mit einer Freundin könntest Du das ganze allerdings live und bei Bewußtsein erleben

...zur Antwort

Natürlich bist Du Deutsche. Aber freue Dich vielleicht auch ein wenig, daß Du noch einen anderen Kulturkreis in Deinen familiären Wurzeln hast. Das hilft Dir beim Blick über den Tellerrand, den andere vielleicht nicht so haben ;)

...zur Antwort

Ohne genauer auszuführen, wie dünn Du bist (Größe, Gewicht), ist es schwer, das zu beurteilen. Sich zu dünn oder zu dick zu fühlen, ist subjektiv. Es gibt objektive Richtwerte aus medizinischer Sicht, aber das mag nicht Deinem Wohlfühlempfinden entsprechen. Solltest Du ausserhalb dieser Richtwerte liegen, würde es Sinn machen, einen Arzt zu befragen.

...zur Antwort

Meinungs- und Pressefreiheit sind Grundpfeiler der Demokratie. Die Presse soll auch die Politik kritisch kontrollieren. Wenn nun allerdings die Medien bestimmten politischen Richtungen nach dem Mund schreibt, ist das ausgleichende, kritische Element der Medien im Verhältnis zur Politik gestört und damit ein Pfeiler der Demokratie geschwächt

...zur Antwort

Er kann mündlich nachprüfen oder dem plötzlichen Wissen auf den Zahn fühlen. Wenn dann das Wissen nur von kurzer Dauer war, dann wird sich sein Verdacht erhärten, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugegangen sein muss. Aber er wird nicht viel ohne Beweise unternehmen können

...zur Antwort

Ob es nun eine körperliche oder psychische Abhängigkeit ist, es bleibt eine Abhängigkeit. Dein Körper produziert nicht mehr die eigenen Substanzen zum Einschlafen, aber Du bist auch vermutlich innerlich schon darauf programmiert, nicht einschlafen zu können, wenn Du Deine Dosis weed nicht hattest und versetzt Dich in einen Anspannungszustand. Du müsstest lernen abzuschalten, vor dem Schlafengehen, ohne an Weed zu denken. Versuch es mal mit Entspannungsmethoden oder zum Ablenken ein gutes Buch

...zur Antwort
Auf gar keinen Fall weil...

Ein Gesellschaftsmodell, das Individualismus und eigenverantwortliches, selbstbestimmtes Handeln unterdrücken möchte zu Gunsten aufoktroyierter Lebensweisen. Verbotspartei. Absurde Steuerpolitik für das Land, das ohnehin schon die höchsten Steuern der OECD Länder hat.

Zu AB selbst: Keinerlei Führungs- geschweige denn Regierungserfahrung. Unglaubwürdig, obwohl glaubwürdiger noch als Habeck, keinen Plan in der Aussenpolitik.

u.v.m.

...zur Antwort

Sei natürlich. Charme kann man nicht auswendig lernen. Entweder man hat ihn, entwickelt ihn aus seiner Persönlichkeit heraus, oder man hat ihn nicht.

...zur Antwort

Sport bei Grippe kann den Körper, d.h. Herz-Kreislauf, überbeanspruchen. Ich würde es nicht machen

...zur Antwort

Du bist eine individuelle Person und gehörst in keine Schublade. Deine Neigungen und Gefühle werden so bleiben oder sich ändern, zumal Du vermutlich noch bei der Identitätsfindung bist. Also entspannt bleiben.

...zur Antwort

Natürlich geht das, ist wahrscheinlich sogar preiswerter als ein gleichwertiges Frauenprodukt. Ich würde Rasiergel bevorzugen - bin Mann, rasiere mich nass und finde Gel einfach angenehmer

...zur Antwort

Man sollte nie, Sonnenfinsternis oder nicht, direkt in die Sonne schauen, da es sonst irreparable Verbrennungen der Netzhaut mit Narbenbildung geben kann

...zur Antwort

Such Dir vielleicht eine ausgefallene Religion aus, über die nicht ständig berichtet wird oder es gar zu Spannungen kommen könnte, wenn sich jemand auf den Schlips getreten fühlen sollte. Irgendeine Urvolk-Religion aus Asien oder dem Amazonas o.ä. Davon können andere sogar noch etwas lernen.

...zur Antwort