Wie läuft ein Turnwettkampf ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also es gibt ja 2 Arten : Turnwettkämpfe im Verein und eben Andere (z.B. Verbandsliga oder Jahrgangsbestenwettkampf,etc.)

Also die im Verein laufen bei uns so ab: Als erstes erwärmt man sich mit seiner Gruppe und dann wird man in Riegen eingeteilt, meistens nach Alter oder eben Wettkampfklasse. Dann bekommt man noch ein Zettel, auf dem steht, mit welchem Gerät man anfängt u.s.w. Dann turnt man eben nacheinander und wenn alle aus allen Riegen fertig sind, geht man zum nächsten Gerät. Und wenn man überall war, dann kann man aus der Halle gehen auf die Ränge was essen oder sooooo. Und dann ist i.wann Siegerehrung und dann können alle nach Hause.

Bei den Anderen Wettkämpfen ist das bei uns so: Am Anfang erwärmt man sich wieder mit seiner Gruppe (also wenn es ein Mannschaftswettkampf ist bleibt man auch in den Gruppen). Dann gehen alle Mannschaften aus der Halle und laufen ganz festlich ein und die Zuschauer klatschen. Dann wird jede Mannschaft vorgestellt und alle werden an ihr Startgerät gewiesen. Dann geht das immer so weiter (s.o.). Man wartet bis alle an ihrem letzteren Gerät geturnt haben und dann muss man wieder warten bis die Siegerehrung ist. Urkunden werden verteilt, u.s.w. und bei Liga Wettkämpfen z.B. wird dann noch angesagt, wie gerade die Tabelle ist und wer wo steht und dann können alle nach Hause.

Ich weiß zwar nicht warum du das wissen willst, aber ich hoffe ich habe dir geholfen. Die Berichte wurden übrigens alle aus Erfahrung geschrieben ;D

Viel Spaß damit !!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZirkuskindK01
15.03.2012, 20:46

Super danke für die Antwort.

0

Das ist auf verschiedenen Ebenen anders geregelt.

Meist gibt es eine allgemeine Erwärmung, welches im Riegenweisen Einturnen mündet. (das fällt ab und an weg).

Anschließend stellen sich die Turnerinnen auf (in einer Reihe, außerhalb der Wettkampffläche), maschieren dann zur Musik ein und bilden entweder eine lange Reihe und werden, da nochmal in die Riegen aufgeteilt und maschieren dann zum ersten Gerät. Oder man maschiert schon in den Riegen zum ersten Gerät. Dabei werden aufjeden Fall alle Turnerinnen einmal vorgestellt.

Dann heißt es warten bis man dran ist. Angrüßen, turnen, abgrüßen.. WARTEN dann kommt irgendwann die Wertung.. die nächste Turnerin ist dran... Bis alle Geräte fertig sind. Dann wird wieder zur Musik das Gerät gewechselt...

Am Ende gibt es einen Ausmarsch. Jetzt turnt sich meist der nächste Durchgang ein, oder es wird abgebaut oder zwischendurch gewartet, gespielt etc.

Zur Siegerehrung wird sich nur im Turnanzug aufgestellt, und danach nocheinmal ausmaschiert...

gibt nen schönen Überblick dadrüber ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZirkuskindK01
15.03.2012, 20:46

Super danke für die antwort.

0

Was möchtest Du wissen?