Wie läuft ein Turnwettkampf ab?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aufwährmen

Einlauf

Turnen an den einzelnen gerähten

nochmal einlauf

Siegerehrung

Ablauf

Also es gibt ja 2 Arten : Turnwettkämpfe im Verein und eben Andere (z.B. Verbandsliga oder Jahrgangsbestenwettkampf,etc.)

Also die im Verein laufen bei uns so ab: Als erstes erwärmt man sich mit seiner Gruppe und dann wird man in Riegen eingeteilt, meistens nach Alter oder eben Wettkampfklasse. Dann bekommt man noch ein Zettel, auf dem steht, mit welchem Gerät man anfängt u.s.w. Dann turnt man eben nacheinander und wenn alle aus allen Riegen fertig sind, geht man zum nächsten Gerät. Und wenn man überall war, dann kann man aus der Halle gehen auf die Ränge was essen oder sooooo. Und dann ist i.wann Siegerehrung und dann können alle nach Hause.

Bei den Anderen Wettkämpfen ist das bei uns so: Am Anfang erwärmt man sich wieder mit seiner Gruppe (also wenn es ein Mannschaftswettkampf ist bleibt man auch in den Gruppen). Dann gehen alle Mannschaften aus der Halle und laufen ganz festlich ein und die Zuschauer klatschen. Dann wird jede Mannschaft vorgestellt und alle werden an ihr Startgerät gewiesen. Dann geht das immer so weiter (s.o.). Man wartet bis alle an ihrem letzteren Gerät geturnt haben und dann muss man wieder warten bis die Siegerehrung ist. Urkunden werden verteilt, u.s.w. und bei Liga Wettkämpfen z.B. wird dann noch angesagt, wie gerade die Tabelle ist und wer wo steht und dann können alle nach Hause.

Ich weiß zwar nicht warum du das wissen willst, aber ich hoffe ich habe dir geholfen. Die Berichte wurden übrigens alle aus Erfahrung geschrieben ;D

Viel Spaß damit !!!!!!

8

Super danke für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?