Turnen: erster Wettkampf läuft wie ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also zuerst erfolgt eine begrüßung der turner und turnerinnen  . es wird der größe nach in die halle einmaschiert alle vereine werden vorgestellt

wenn der eigene verein aufgerufen wird trittst du einen schritt nach vorn und machst deine streckkur (ein bein nach vorn und hände einmal hochstrecken) nun werden diese noch nach jahrgang in gruppen aufgeteilt dann bekommt ihr einen zettel wo der ablauf des wettkampes draufsteht und somit beginnt die aufwärmzeit (meistens 45 min)

nach den 45 min wird der wettkampf eröffnet und ihr geht jeweils zu eurem ersten gerät teilt der jury eure übungen mit bekommt noch 5 min einturnzeit und dann turnt ihr der reihe nach ( alphabet) eure übung und bekommt dementsprechend eine punktzahl. der wettkampfrichter (jury) gibt dir ein handzeichen wennn du anfangen darfst und dann machst du die begrüssung

nach jedem gerät kommt musik und ihr marschiert der reihe nach zum nächsten gerät /(5 min einturnzeit) und so geht es weiter bis zur preisverleihung

hofffe ich konnte helfen liebe Grüße


Danke für die hilfreichste antwort:)

0

Bei meinem ersten Wettkamf sind wir der größe geordnet eingelaufen dann hat einer der kampfrichter uns in gruppen eingeteilt und dann sind wir mit einem Zettel in den alles eingetragen wurde von gerät zu gerät gegangen. deine übung beginnst du wenn der kamprichter seinen Arm hebt dann hebst du deinen Arm als zeichen das du anfängst.Wenn deine übung vorbei ist hebst du wieder einen Arm 
als zeichen das du fertig bist.
(einige machen auch beide das kommt meiner meinung nach auf den wettkampf an du kannst ja jemanden aus deiner gruppe fragen was sie machen.)

Danke!!

0

Also bei mir ist mein erster Wettkampf schon etwas her aber werdet halt in Gruppen aufgeteilt und nacheinander aufgerufen. Du gehst dann zur Juri und gibts denne ein Zettel wo drauf steht welche kür du turnst. Dann gehst du in Start Position und wenn du bereit bist machst du eine streckub und hebst einen Arm dann beginnst du deine kür und am Schluss nochmal genau dasselbe zum Zeichen das du fertig bist (so war es bei mir auf jedenfall)

Okay danke :)

0

Was möchtest Du wissen?