Wie kommen Spinnen ins Zimmer?

6 Antworten

Habe dieses Jahr mit einer extremen Hauswinkelspinneninvasion zu kämpfen, in den letzten 4 Wochen hatte ich mehr Exemplare im Wohnraum als die letzten 10 Jahre zusammengerechnet. Ist also in den Medien nicht übertrieben dargestellt.

Das Viehzeugs kommt nahezu überall durch, bei mir sind es wohl vermutlich die Kellerräume und die Rolladenkästen. Unter der Hautür durch sollten sie auch problemlos kommen...

Die sind sehr flinck und kommen durch die kleinste Ritze durch. Und wenn's unter der geschossenen Türe ist, da reicht ein kleiner Spalt.
Aber ist doch nicht schlimm. In ein Glas rein und wieder nach draußen bringen ;)
Aber die selbe Frage hab ich mir auch schon mal gestellt. Ich hab überall Fliegengitter an den Fenstern und Türen nach draußen werden eigentlich sofort wieder geschlossen. Aber ab und an kommt mich doch eine Besuchen ;)

Die sind sehr flink und kommen durch die allerkleinste Ritze, können sich auch locker unter der Tür durchschieben. 

Eine Invasion erfinden die Medien jeden Herbst zu den Viechern🙄

Bullshit (sorry). Die Männchen sind jetzt unterwegs, weil sie Weibchen suchen. Darum sieht man sie im Herbst eben sehr oft.

Was möchtest Du wissen?