Wie kann sich ein Shiba Inu an Kinder gewöhnen?

12 Antworten

Hi,

Leider habt ihr ein ursprünglichen Hund, der alleine selbstständig agiert, gekauft, was nicht weiter tragisch wäre wenn er eine Sozialisierung genossen hätte, was in so einen jungen Alter nicht der Fall ist und wenn ihr den Züchter richtig ausgesucht hättet, was angesichts des zarten Alters und der Zielgruppe zu der ihr als Familie gehört nicht der Fall sein kann, kein Züchter der seine Hunderasse mag würde einen Ein- Mann Hund als Familienhund verkaufen noch dazu ungeimpft und unsozialisiert. Dabei steigt die Wahrscheinlichkeit das bereits die Prägephase keine gute war, was weitere Nachteile bringt. Und bei so vielen Menschen und einen Hund dessen Lebensstart bescheiden war und ohnehin schon nicht so menschenorientiert rassebedingt ist würde ich euch nahelegen bei Vereinen die sich mit Shibas und anderem ursprünglichen Rassen auskennen um Hilfe zu bitten, wobei hier Tierliebe auch bedeuten kann den Hund im Hände zu geben die ihm noch eine faire Chance im Leben geben können. Sofern ein verhaltenstherapeutisches Training Zuhause für den Hund nicht möglich ist und auch nicht alle Familienmitglieder an einen Strang ziehen und sich von Experten entsprechend Schulen lassen. Noch ist der Welpe Süss aber irgendwann wird der merken daß meiden nichts bringt was dann eben zu unschönen Situationen führen kann wo es tatsächlich verletze geben kann.

Hallo,

tja jetzt habt ihr leider genau das Problem, was man nun mal mit dem Shiba Inu hat, wenn man sich vorher nicht informiert. Hunderassen haben idR einen Zweck und das ist nicht süßes Aussehen. Der Shiba Inu ist ein sog. "Ein-Mann-Hund", das bedeutet dass sie sich nur eine Bezugsperson aussuchen, es sind absolut keine Familienhunde und dementsprechend sind sie auch gar nicht geeignet.

Am besten ihr gebt den Hund in erfahrene Hände und informiert euch das nächste mal vorher. An dem Wesenszug des Hundes könnt ihr ansonsten nichts ändern, das wäre weder für den Hund, noch für deine Kinder gut.

Mit freundlichen Grüßen

Vany

Hallo!

Das kommt davon wenn man sich einen Hund vom Vermehrer holt!

  1. Sind, wie schon in anderen Kommentaren gesagt wurde, Shiba Inus keine Familienhunde. Ein serioeser Zuechter haette dir das gesagt und dir keinen Shiba als Familienhund verkauft.
  2. Nachdem du den Hund also vom Vermehrer hast nicht vom Zuechter und dadurch vermutlich keine Papiere hast, hast du keinen Shiba Inu sondern 'nur' einen Mischling.

Gegen Schutzgebuehr in gute Haende abgeben und die Schutzgebuehr dem oertlichen Tierheim spenden.

Was kannst du machen? Ueber Hunderassen informieren und einen Familienhund vom serioesen Zuechter oder vom Tierschutz holen.

LG

Shiba Inu abgeben?

Ich weiß.. viele schütteln den Kopf und verurteilen mich.

Wir in der Familie lieben unseren Shiba ÜBER ALLES. Er ist ein Familienmitglied.

Wir hatten vorher keine Haustiere geschweige einen Hund aber wir sind mit ihm klar gekommen und gut erzogen ist er auch also ist es nicht unbedingt ein Fakt das dies nur Anfänger Hunde sind..

Leider stellte sich vor 1-2 Monaten raus das meine Mutter eine Hundehaar Alergie hat. Wir haben uns halt am Anfang nichts gedacht wenn sie mal etwas angeschlagen war. Aber jetzt beim Fellwechsel ist es dramatisch. Der verliert nur noch Haare und da ist ein Punkt gekommen, bei dem wir uns gesagt haben das wir ihn leider abgeben müssen. Also gar nicht weil es ein Shiba ist was viele nun dachten sondern einfach weil es Gesundheitlich nicht klappt..

Vor 2 Tagen hatten wir ihn in eine neue Familie gegeben die wirklich tolle Leute sind.

Sie waren auch schon paar mal bei uns das unser Hund sich an ihn gewöhnen kann.

Der erste Tag war auch ziemlich gut nur am zweiten ist unser Shiba komplett durch gedreht. Er ist durch das Haus gerannt hat die Katze und den Hund blöd angemacht und ständig in die Wohnung gepinkelt obwohl er eigentlich Stubenrein ist.. Also rief mich die neue Familie an und meinte sie würden ihn wieder zurück geben.

Nun ist unser Shiba wieder hier aber wir müssen ihn trotzdem abgeben.

Glaubt ihr das ist normal mit dem Pinkeln? Oder ist es wirklich so das Shibas nicht mit anderen Hunden klar kommen im Haus.. Haben uns halt überlegt ihn nur an eine Familie zu geben die keine Tiere im Haus haben.

Was glaubt ihr ? Wird sich ein Shiba an ein neue Familie bzw. an ein neues Rudel gewöhnen? Ist es normal das er gepinkelt hat am Anfang?

Und trauert ein Shiba seiner alten Familie groß nach ich meine sie sind nicht ganz so anhänglich und abhängig wie z.B. ein Mops..

Er ist außerdem 11 Monate alt. Und ein Tierheim kommt nicht in frage! Er kommt nur in eine gute neue Familie.

...zur Frage

Viele Fragen zum Zweithund

Hallo liebe Community. Wir haben einen Shiba Inu, 6 Monate alt, dominant. Auf Spaziergängen markiert sie und auch zu Hause will sie über den Katzen stehen. Jetzt wollte meine Mutter unbedingt einen zweiten Hund, ich war dagegen und hab ihr meine Gründe aufgezählt, was sie nicht überzeugt hatte. Jetzt haben wir uns also vorgestern einen kleinen Conti Bulldog gekauft. Er ist ziemlich zurückhaltend und scheu, hat sich gleich unserem Shiba untergeordnet. Jedoch sieht diese es nicht ein, sie akzeptiert ihn nicht, bellt, greift ihn an und ist echt böse. Wir hatten deswegen auch schon einen Machtkampf, sie griff mich an und ich hab sie auf den Rücken geworfen und bin an ihren Hals gegangen, dann hat sie Ruhe gegeben. Heute durfte ich das erste mal mit dem Welpen spielen, sie hat uns immer beobachtet, rannte ihm immer hinterher und biss auch manchmal zu. Ich hatte vorher zu unserer Shiba Dame ein sehr gutes Verhältnis wenn ich das mal so sagen darf, sie hat schön gehorcht und war brav. Ist sie immer noch, aber ich habe große Angst, das die ganze Situation unsere Beziehung schwächt oder auf die Psyche von einem der beiden schlägt. Was kann passieren? Kann ich irgendwas vermeiden? Müssen wir den Welpen wieder abgeben? Bitte helft uns. Danke.

...zur Frage

Shiba inu zwickt (beisst) oft. was soll ich tun?

Hey leute, Ich habe einen 3 Monate alten Shiba Inu Welpe. Diese Hunde sind sehr bekannt für ihre dominante und eigenwillige Art. Er bellt Viel obwohl dies eig. Für diese Art untypisch ist. Oft beisst er aus einer sinnlosen Situation z.b. Ich sitze uns streichel ihn oder wir sind draußen spielen und plötzlich beißt er sich in meiner Hose fest und lässt nicht los und knurrt. Was kann ich tun damit er damit aufhört und wie lernt er das er nicht der Chef ist? Danke im Voraus PS: Ich weiss das Welpen viel spielen aber manchmal artet es bei ihm einfach aus. Ich möchte weitere blutige Bissstellen seiner spitzen Zähne vermeiden.:)

...zur Frage

Meine Shiba Inu Hündin (Läufigkeit)

Hallo, und zwar habe ich ein kleines Problem. Na was heisst Problem, ich bin verwirrt. Es geht darum das meine Shiba Inu Hündin wohl Läufig ist (denke ich).

Sie hat halt nur einen Tag ein paar Tropfen Blut verloren und dann gar nicht mehr (vorgestern). Nun ich sollte erwähnen das sie meine erste Hündin ist und ich davor nur Rüden hatte und die Menschen die ich gefragt habe wussten es auch nicht so richtig. Wobei meine Tante meinte bei ihrer Hündin (Border Collie) sieht man das gar nicht das sie überhaupt bluten würde in ihrer Läufigkeit.

Ihre 1. Läufigkeit war "blutiger". Da hat sie 2 Wochen geblutet. Ich wollt nur mal wissen ob das vorkommen kann (allgemein oder spezifisch bei dieser Rasse). Oder ob es eine Art "Vorblutung" gibt.

Oder kann es einfach sein das sie alle ihre Spuren sofort verwischt? Da Shibas ja sehr penibel reinlich sind? Sie ist am 18.01.2014 geboren, also es ist ihre 2. Läufigkeit. Frage nun hier und hoffe das es Leute gibt die damit Erfahrung haben.

Sie ist ganz normal, fit, frisst normal und benimmt sich auch normal außer das sie schmusiger wie normal ist.

Danke schon mal :) Hoffe muss mir keine Sorgen um meine kleine machen.

...zur Frage

Ist ein Shiba Inu ein geeigneter "Zweithund" (Nachfolger)?

Wir haben einen Yorkshire Terrier. Irgendwann könnte ich mir vorstellen einen Shiba Inu zu halten.

Ist ein Shiba Inu eher etwas für erfahrene Hundehalter, wem würdet ihr davon abraten?

Was gilt es bei dieser Rasse besonders zu beachten?

...zur Frage

Hunde Namen für ein Shiba Inu Hund?

Ich will mir mal den Hund shiba inu kaufen wenn ich groß bin und ich wüsste gern wie man solche schönen Hunde nennen könnte und wie viel kosten die auf klein auf das man die dann selber benennen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?