Wo genau liegt der Unterschied zwischen Shiba und Akita-inu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Shiba Inu ist japanisch und heisst *kleiner Hund*......Akita Inu...gleiche Sprache und heisst *grosser Hund*

An ihrem Aussehen gibt es eigentlich keine grossen Unterschiede, ausser die Grösse...Beide gehören zu den asiatischen Spitzen...

 Der grosse Akita wurde und wird in Japan als Polizeihund gezüchtet, und ist ein typischer *Einmannhund*...Seinem Herrchen gehorcht er...zu allen anderen ist er zwar freundlich. mehr aber auch nicht..

Der Akita ist durch sein stolzes Aussehen zum Modehund geworden, und damit auch zum Problemhund, da ihn die wenigsten im Griff haben. Die Erziehung eines Akitas verlangt absolute Konsequenz, aber auch viel Gefühl und Geduld...viele dieser wundervollen Tiere landen aus dem obengenannten leider im Tierheim.

In der Schweiz ist der Akita in einigen Kantonen bereits Bewilligungspflichtig. ( der Tosa Inu verboten )

Der Shiba Inu ist die kleine Ausführung des Akita`s. er wurde früher in Japan zur Jagd auf Vögel und kleines Wild eingesetzt. Ob das noch immer so ist, weiss ich nicht. Auch er verlangt wie sein grosser Verwandter eine sehr gute und konsequente Erziehung.

Beide Rassen sind absolut nicht für Anfänger geeignet !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xttenere
06.07.2016, 21:52

Danke für den Stern.

0

Beides typisch japanische Spitzrassen. Der Shiba ist der Kleinste,der Akita der Grösste. Akitas werden in Japan als Polizeihunde ausgebildet,Sehr gelehrig und Einmannbezogen tun sie alles für seine liebevolle Btereuung. .Sie sind sehr ursprünglich. Also Rassen des Urhundtyps. Grosser Jagdtrieb und schwer zu erziehen,da sie sich schlecht unterordnen-Shibas:.Hunde mit starkem Charakter also.. Gehören nur in absolut fachgerechte Hände keine Anfängerhunde. Der kleine Shiba iist zudem etwas stoisch,was ihn  eigen  und eigenbrödlerisch macht. Mit harter Erziehung geht bei dem garnichts. Er hat so seinen eigenen Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?