Wie kann man Transparentpapier ersetzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein Sohn hat kürzlich in der 7.Klasse Realschule auch so eine Lochkamera gebaut. Die war aus schwarzem Tonpapier und weißem Architektenpapier.

Genausogut kannst du sicher Butterbrotpapier nehmen. Oder einfach ein normales Druckerpapier. Oder schau mal in eurer Altpapiertonne. Manchmal sind die Werbeumschläge mit einem Sichtfenster versehen. Das kannst du doch auch nehmen, wenn das Stück nicht so groß sein muß. Irgendwas wird sich doch finden lassen.

Sei kreativ ;o) .... .

http://www.leifiphysik.de/web_ph08/heimversuche/01_bau_lochkamera/lochkamera.htm

bei manchen Sorten Backpapier klappt das auch. Andere Möglichkeit: möglichst dünnes Papier nehmen und mit Öl/Fett tränken - das wird dann noch "durchsichtiger". Alte Fotooalben (oder Briefmarkenalben) haben oft auch eine Art Transparentpapier als Schutz zwischen den Blättern...

Hallo DerNiss, der spät dran is ;-)

Schau nach, ob weißes dünnes Papier als Geschenkpapier im Haushalt vorhanden ist. Ansonsten, wie Du schon gehört hast: Öl, Fett ...

Nachbarschaft und Verwandtschaft nerven. Bäckereien verpacken manchmal auch in feines dünnes Papier. Das könnte Sonntags aber eng werden. Die mattierte Scheibe im Klo bei der Kneipe ums Eck: lasse sie lieber im Fenster ... :-)

Viel Erfolg und beste Wünsche!

Kein Scherz: Zigarettenpapier von der Tankstelle. Blätter behutsam aneinander kleben (die sind eh gummiert). Es gibt auch längere Sorten. Mit Tesa oder Tixo hinten ankleben und danach (Pinsel) mit Öl (Speiseöl!) vorsichtigst einpinseln.

0

Du könntest versuchen, sehr dünnes Papier mit einem Tropfen Öl zu tränken.

Aber davon abgesehen: Wer ein Referat machen muss, sollte sich nicht auf den letzten Drücker damit befassen und rechtzeitig nötige Matrialien beisammen haben. Lern was draus.

Vielleicht geht Butterbrotpapier !!

sehr sehr dünnes Papier

Was möchtest Du wissen?