Wie kann man gekippte Fenster sichern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

GAR NICHT: die kriminalpolizeilichen beratungsstellen weisen IMMER WIEDER darauf hin, dass gekippte fenster IDEALE angriffspunkte für einbrecher sind. der physiker wies schon im "alten griechenland" darauf hin: gib mir einen festen punkt und einen hebel und ich hebe die welt aus den angeln.

Nochmal mueckenfan007 schaut mal auf youtube nach gebt einfach, eimsig , ein dann kommt ein bericht, alle 2 min ein einbruch orginalbericht vom MDR einfach genial. Hermann

Generell gilt: Fenster unbedingt schließen, denn angekippte Fenster und Terrassentüren sind nahezu eine Einladung für Diebe. Außerdem sollten Fenster aus versicherungstechnischen Gründen geschlossen werden. Es gibt aber auch von einigen Herstellern sogenannte Parallel-Abstell-Fenster, die in geschlossener als auch in gekippter Stellung Einbruchhemmung (Widerstandsklasse 2) bieten. Dazu öffnet sich das Fenster oben, unten, rechts und links gleichzeitig. Rundum entsteht ein Lüftungsspalt, mit dem man sicher lüften kann. Der Versicherungsschutz ist auch bei Lüftungsstellung gewährleistet.

schau mal auf http://www.abus.de und da in der rubrik haussicherheit. da gibt es kippsicherungen.

Ich habe das mal auf einer Messe gesehen, da sind dann zwei Riegel oben angebracht, die verhindern, dass man das Fenster weiter öffnen kann, es soll sicher sein.

Was möchtest Du wissen?