Wie kann man Fenster am besten frosten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich habe es noch nicht ausprobiert, habe aber mal von der Variante "Bier und Salz" gehört. Hierzu wird (helles) Bier (also Pils, Kölsch o.ä.) mit so viel normalem Speisesalz vermischt, dass kein Salz mehr aufgelöst werden kann. Mit dieser Mischung kann man dann die Scheiben einpinseln oder Eisblumen aufmalen - nach dem Trocknen soll das einen Effekt wie bereift ergeben. Und wenn die Deko irgendwann mal runter soll, dann reicht Wasser und ein Tuch und etwas Geduld. Eine zweite Variante ist Quark - mit dem gleichen Teil Wasser verrühren, aufpinseln oder - wischen - fertig. Probier' mal aus, welche Variante den von dir gewünschten Effekt ergibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DODOsBACK
21.11.2015, 09:24

Salz kann dir aber auch übel die Scheibe zerkratzen, also nicht zu fest drücken oder reiben (v.a. beim Entfernen)!

0

Du kannst Schnee und Eiszapfen einfach aus Papier ausschneiden und ankleben. Für den "besclagenen" Effekt nimmst du am besten wasserlösliche Fingerfarbe, entsprechend verdünnt. Kriegst du hinterher mit Wasser und ein bisschen Spiritus problemlos wieder ab - nur am Rahmen solltest du aufpassen, dass nichts einzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In jedem Bastelladen findest Du Frostfarbe, die einfach mit ner Schablone aufgetupft, oder auch nur gestrichen werden kann. Die geht auch mit normalem Spülmittel meist wieder problemlos ab, Voraussetzung: muss ne wasserlösliche Farbe sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es so selbstklebende Folien zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?