Wie kann man einen starkstromanschluss zu einem steckdosenanschluss um ändern

11 Antworten

ich gehe davon aus, dass du wohl einen komplettherd hattest. backofen und Kochplatten und nun das ganze durch eine seperate kochplatte und einen backofen ersetzt werden soll. machbar ist da auf jeden fall was. stichwort phasenaufteilung

lass dich mal von einem Elektriker beraten, der die örtlichen gegebenheiten kennt oder sich ansehen kann. vielleicht hat er ja noch ein paar ganz andere ideen / lösungen für deine Probleme im Petto... und sooo teuer ist das garnicht

lg, Anna

Da gibt es immer mehrere Möglichkeiten. Wenn Platz ist kannst von einem Elektriker eine Drehstromdose montieren lassen und dann mit einem Adapterkabel auf eine bis drei Phasen aufteilen. zB http://www.amazon.de/Brennenstuhl-1151600-Stromstation-CEE-IP/dp/B000ZEK0XS/ref=pd_sim_sbs_diy_3?ie=UTF8&refRID=1DT3YAZBAMS0SZMAGXV1

Geht natürlich auch mit nur einem Kabel von Drehstrom auf eine PhaseKannst natürlich auch 2 Phasen stillegen und eine normale Steckdose montieren lassen.

Wichtig ist, daß der Anschluß ausreichend Leistung bietet - bei sowas sollte ein Fachmann vor Ort beraten

Darf ich Wagen mit 32A-Anschluss mit 16A oder 230V versorgen?

Hallo. Ich habe einen Anhänger, welcher außen einen 32A Starkstromanschluss hat. Hier kommt eigentlich ein 32A Starkstromkabel dran. Im Inneren ist ein Sicherungskasten, welcher auf div. 230V Steckdosen und Lampen abzweigt.

Meine 2 Fragen:

1) Darf ich ein 16A Starkstromkabel auf meinen 32A Starkstromanschluss am Wagen per Reduzierung verbinden? Ich kann nur 16A einspeisen, aber mein Wagen hat ja 32A Anschluss...

2) Kann ich von einer 230V Steckdose per Adapter auf 32A Anschluss Wagen gehen? Also den Wagen nicht mit Starkstrom, sondern gleich direkt von 230V über den Starkstromanschluss am Wagen gehen? Der Adapter hat also einen 230V Stecker und einen 32A Buchse.

Danke tom

...zur Frage

Neue gebraucht ceranfeld an alte-herd-anschliessen; IST DAS MÖGLICH?

Das bild mit 4 stecker ist die ceranfeld anschluss,mit Klemmen ist das Herd,sind die beide Systemen kompatibel?

...zur Frage

Herdkauf Muss man auf 230 oder 400 VOlt achten?

Hey, ich will mir einen neuen Herd mit BAckofen kaufen. Muss ich darauf achten wieviel Volt der Herd hat? In der BEschreibung steht 230 Volt. Ich bin mir aber nicht sicher wieviel Volt unser Anschluss hier in einem ALtbau hat. Kann mir jemand helfen???

...zur Frage

Kochfeld (2 Platten), wieviel Watt notwendig/welcher Anschluss günstiger?

Hallo Community,

ich ziehe demnächst um und möchte/muss meinen Herd entsorgen. Aus Platzgründen würde ich gerne auf ein Ceran-Kochfeld umsteigen (entweder eingelassen in die Arbeitsplatte oder zum oben drauf stellen). Nun bin ich unsicher, welchen Stromanschluss ich wählen sollte. Steckdosenanschluss mit Stecker oder Starkstrom (vom Herd)?

Und ist es bei den Kochfeldern besser, wenn die Wattleistung hoch ist oder bedeutet es automatisch auch, dass es dann ein Stromfresser ist? Ist Steckdosenanschluss zu schwach? Hat jemand damit Erfahrung? Ich möchte auf keinen Fall einen Stromfresser kaufen. Ich koche allerdings sehr gerne und fast täglich auf 1-2 Herdplatten und die Platte sollte diese Belastung auch aushalten.

Danke im Voraus.

Viele Grüße Doro

...zur Frage

Lampe anbringen, Sicherung vom E-Herd fliegt raus

Hallo, bei uns ist eine Deckenlampe kaputt gegangen. Jetzt wollten wir eine neue montieren. Sicherung nach Beschilderung rausgemacht (Beleuchtung+Steckdosen Schlafzimmer). Beim befestigen der Lampe, hat das Metallgehäuse ein Kabel die Isolierung etwas beschädigt, da ist gleich der E-Herd ausgegangen.

Wie kann das sein? Normalerweise wenn die Sicherung raus ist, dürfte da doch kein Strom drauf sein und da kann doch nicht die Sicherung für den E-Herd rausfliegen, verstehe ich nicht. Wir wollten es dann nochmal probieren, wieder das gleiche.

Was hat die Deckenlampe wo eigentlich die Sicherung raus ist mit dem E-Herd zu tun? Was meint ihr? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?