Wie kann man einen Laubbaum abtöten, ohne ihn zu fällen?

17 Antworten

Um hier mal klarzustellen, es gibt selbstverständlich solche Metoden, die auch funktionieren, dennoch handelt es sich nicht um ein Kavaliersdelikt, sondern um eine Ordungswidrigkeit mit einer Geldbuße oder sogar um Sachbeschädigung. Diese Handlung hat auf jeden Fall rechtliche Konsequenzen!

Die Denkmalschutzbehörde schützt somit Bäume, die eben sehr alt (und auch gesund) sind. Wenn der Baum zu sehr schattiert gibt es immer naoch die Möglichkeit ihn fachmännisch zuschneiden zu lassen.

Die Fachleute sind auch nicht dumm, wenn also ein bis Dato gesunder Baum plötzlich Schäden aufweist, wird auf jeden Fall nachgeforscht warum, und man findet den Grund dann IMMER.

Späte Antwort aber ein toter Baum bleibt nicht lange stehen. sein Holz vermodert und verrottet. wenn er morsch wird kann er sehr gefährlich werden zb wenn Äste abfallen oder er vom Wind umgeworfen wird weil seine Wurzeln faulen und er keinen Halt mehr hat. je nach dem wo er steht wird das die Stadt nicht lange dulden und ihn entfernen. auch ein toter Baum geht eben den Weg alles irdischen.

Ich denke hier geht es um Bäume die nicht gefällt werden dürfen aber stören.
Nicht weil man einen grünen Rasen haben möchte, sondern weil z.b. die Eichen die fallen, einfach den Menschen weh tun wenn sie sie treffen. Sie befüllen das ganze Grundstück und dann kommen die Blätter. Eichenblätter verotten nicht. Rs dauert mehere Jahre
etc.

Lieber weg mit dem alten Baum und dafür 3 neue Pflanzen.

Ohne Zustimmung der Gemeinde ist das Fällen bei gewissen Bäumen einfach nicht erlaubt

Es ist traurig, dass es Leute gibt, die alte Bäume töten möchten. Das ist das Einzige, was mir dazu einfällt. Alte Bäume sind wichtige Lebensstätten für Tiere, gerade wenn sie etwas morsch sind.

mein Schwager wollte einen loshaben,durfte ihn nicht fällen wegen Baumschutzverordnung,den haben wir einen halben Meter rings herum ausgegraben,mit der Motorsäge so 3 cm eingeschnitten.Wieder zugefüllt und im nächsten Jahr war es dürr,dann durfte er gefällt werden.Die waren sogar da und haben ihn angeschaut,leider nichts gefunden.Wenn schon,dann ist die Methode besser wie Gift oder ein anderer Quatsch

Was möchtest Du wissen?