Wie kann man einen großen Riss in der Windschutzscheibe vor dem TÜV verstecken ?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das geht leider nicht & das Beste wäre es, die Scheibe auszutauschen. Moniert sie der TÜV, musst du allein deswegen zur Nachprüfung, die auch wieder Geld kostet.

Selbst wenn du kein Geld haben solltest, gibt es keine Möglichkeit sich dem zu verwehren bzw. den TÜV hinters Licht zu führen. 

Eventuell aber gibt es bei finanziellen Problemen in einer Werkstatt die Option Rechnungen in Raten zu bezahlen, das hat mein Bruder auch mal in Anspruch genommen als er arbeitslos war.

Ja, die Scheibe gehört mit zum Prüfumfang.

Die Scheibenwischer auch und ggf. auch die Umweltplakette. 

Du kannst also davon ausgehen, dass ein 40 cm Riss in der Scheibe auffällt.

Bei einem großen Riss kommt nur ein Austausch der Frontscheibe in Frage. Entweder du machst das noch vor der TÜV-Abnahme oder es wird bemängelt und musst nach der Reparatur zur Nachuntersuchung.Kostet dann nochmal ein kleines Taschengeld.

Einen 40cm langen Riss sollte wohl auch der blindeste TÜV Prüfer auf anhieb sofort erkennen können.

Um einen Scheibenwechsel kommst du nicht drumherum. , so braucht gar nicht erst beim TÜV vorfahren.

Genausogut könntest du versuchen, einen Pudding an die Wand zu nageln.

Den Riss bemerkt der TÜV auf jeden Fall. Und im Bereich der Frontscheibe gibt es da kaum Gnade.

Geilomat. Ich stelle mir gerade vor, wie du mit einem 40 cm langen/breiten Aufkleber auf der Windschutzscheibe beim TÜV vorfährst.

YMMD.

Hälts du die TÜV-Leute für Anfänger? Wechsle lieber die Scheibe aus, dann sparst du die erneute Vorführung beim TÜV.

Gar nicht, es sei denn Du baust die Scheibe aus. Im Sichtbereich dürfen eh keine Aufkleber aufgebracht werden schon gar nicht in der Größe. Warum willst Du den Riss  verstecken? Die Teilkasko zahlt eine neue Scheibe. Ein Riss in der Scheibe ist nicht zu verachten. Fährst Du auf der Autobahn über eine Querfuge kann dir ganz schnell die Scheibe zu einer undurchsichtigen Spiderapp mutieren. Du gefährdest andere Verkehrsteilnehmer und dich selbt im höchsten Maße. Und genau deshalb nimmt der TÜV die Frontscheibe immer genau unter die Lupe. Blöd sind die Prüfer nämlich auch nicht, wenn du mit massiven Aufkleberbefall auf der Frontscheibe auftauchst weiß der sofort was Sache ist..

Hey,

lass die Scheibe lieber austauschen, hat schon seine Gründe, dass der TÜV sowas nicht durchgehen lässt^^

Lg, Helper Lu.

Nati0211 08.08.2017, 20:44

Habe dafür leider momentan kein Geld.

Auch auch keine Teilkasko 

1
HelperLu 08.08.2017, 20:48
@Nati0211

Oh okay, dann versuch die scheibe vielleicht so dreckig zu machen, dass man den Riss nicht sieht ^^

1
Nati0211 08.08.2017, 20:51
@HelperLu

Das wäre auch eine Idee.

Von außen sieht man ihn kaum.

Aber wenn er sich reinsetzt (was ich wieder vermute, wird er auffallen 

1
HelperLu 08.08.2017, 20:53
@Nati0211

Dann häng da so "Schuhe" oder sowas an den Spiegel, was absolut ablenkt oooder du machst da so ein richtig ekligen Geruch irgendwie rein ^^

0
ZuumZuum 09.08.2017, 06:17
@Nati0211

Dann mußt Du sehen das Du Knete auftreibst sonst wird dein  Fahrzeug spätestens zum Nachprüfungstermin still gelegt. Das kann übrigens auch jederzeit bei einer Verkehrskontrolle durch die Polizei auffallen und du bekommst ebenfalls eine Mängelkarte mit einer Frist zum Austausch und Vorstellung des Fahrzeuges.

1
ZuumZuum 09.08.2017, 06:17
@HelperLu

Du bist anscheinend auch der Meinung die Tüvler sind blöd, oder?

1
ZuumZuum 09.08.2017, 06:21
@HelperLu

Oh mein Gott..sag mal, deine beiden Kommentare meinst du doch nicht ernst, oder? Hast du schon mal gesehen was mit einer Verbundglasscheibe passiert wenn der Riss sich durch eine Erschütterung explosionsartig ausbreitet? Du siehst nichts mehr, denn die Scheibe ist so konzipiert das sie in kleinste Teile zerplittert wenn sie zerstört wird und zwar restlos bis in die letzte Ecke.

0
Wink123 10.08.2017, 19:53
@ZuumZuum

Kannst du mir mal ein Bild schicken wie so eine Scheibe dann aussieht würde mich sehr interessieren?

0
HelperLu 09.08.2017, 07:42

Ja es ist gefährlich. Abgesehen davon ist dann der TÜV-Mann dafür verantwortlich...
Ich denke du musst wirklich die Knete auftreiben haha

0

Ein 40 cm Aufkleber auf der Scheibe ??

Eine tolle Idee !! 🙄

schonmal mit Panzertape probiert? oder leg sie mal in Reis hilft beim Handy auch :D

Du musst den Riss nicht verstecken, du musst das reparieren lassen.

Was möchtest Du wissen?